Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Klettwitz: Rauf auf den Lausitzring - Märkischer Bote Klettwitz: Rauf auf den Lausitzring Klettwitz: Rauf auf den LausitzringMärkischer Bote
Dienstag, 29. November 2022 - 18:08 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper
Anzeigen

Klettwitz: Rauf auf den Lausitzring

Sport | Von | 31. März 2017

ADAC Track Day startet am Wochenende durch

Klettwitz (MB). Endlich erwacht der Asphalt auf dem Lausitzring: Zum Auftakt des Motorsportjahres machen beim 8. ADAC Track Day die Profis ihre Fahrzeuge bei Test- und Einstellfahrten startklar für die Saison. Auch Motorsportfans können sich auf die Rennstrecke wagen und ihr Talent auf dem Grand-Prix-Kurs testen. In diesem Jahr lädt der ADAC Berlin-Brandenburg am 1. und 2. April erstmals an zwei Tagen zum offenen Training in die Lausitz ein. Die Nachfrage ist groß: Aktuell sind bereits mehr als 120 Nennungen eingegangen.
Während Motorradfahrer am Sonnabend die Möglichkeit erhalten, ihre Fahrzeuge auf Renntauglichkeit zu testen (Renn- und Serienmotorräder), sind am Sonntag die Automobile dran (Tourenwagen und Formelfahrzeuge). Teilnehmen kann jeder DMSB-Lizenzinhaber und Hobbyfahrer mit gültiger Fahrerlaubnis. Dreipunkt-Gurt im Auto und Helm für alle Teilnehmer sind Pflicht.
Nennungen werden vom Veranstalter bis zum Ende der Papierabnahme entgegengenommen. Nähere Informationen gibt es im Internet unter http://www.motorsport-bbr.de.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: