Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Buchpremiere im Cottbuser Stadtmuseum: Band IV der Niederlausitz - Märkischer Bote Buchpremiere im Cottbuser Stadtmuseum: Band IV der Niederlausitz Buchpremiere im Cottbuser Stadtmuseum: Band IV der NiederlausitzMärkischer Bote
Sonntag, 5. Februar 2023 - 09:00 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
-5°C
 
epaper
Anzeigen

Buchpremiere im Cottbuser Stadtmuseum: Band IV der Niederlausitz

Top-Themen, Cottbus | Von | 29. November 2019

Buchpremiere

Herausgeber und Autoren des vierten NIEDERLAUSITZ-Jahrbuches bei der Premiere am Dienstag (v.l.): Jens Lipsdorf und Jürgen Heinrich sowie Helga Tucek aus Luckau, Siegfried Malk aus Schmogrow, Siegfried Kohlschmidt aus Speicherow, Hans Hörenz aus Senftenberg, Dr. Klaus Lange aus Turnow, Ingolf Arnold aus Cottbus und Dietrich Kunkel aus Peitz Foto: Sophie Heinrich

Cottbus. Im Stadtmuseum ist am Dienstag auf einer gut besuchten Veranstaltung Band IV der Heimatbuch-Reihe „NIEDERLAUSITZ zwanzig-zwanzig vorgestellt worden. Auf 240 Seiten beschreiben elf Autoren in 16 Beiträgen unterhaltsam Geschichte und Gegenwart der Region. Die Herausgeber Jürgen Heinrich und Jens Lipsdorf haben sich erstmals  auch für farbige Abbildungen entschieden und insgesamt den Bildanteil deutlich erhöht. Gedruckt und hergestellt wurde das Buch bei „Druckzone“ in Cottbus. Es ist zu 25 Euro im Buchhandel.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: