Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Wenn der Schuh drückt - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 14. Dezember 2018 - 21:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Stark bewölkt
0°C
 

Anzeige

Wenn der Schuh drückt

7. Januar 2017 | Von | Kategorie: Feuilleton |

Neue Sonntagsvorlesungen im Cottbuser CTK

Cottbus (MB). Die Medizinische Sonntagsvorlesung am Carl-Thiem-Klinikum (CTK) Cottbus wird auch im Jahr 2017 fortgesetzt. Patienten, Besucher und andere Interessierte erhalten dort die Möglichkeit, sich über bestimmte Krankheitsbilder und die möglichen Behandlungen und Therapien zu informieren. Die Referenten beantworten auch gern die Fragen des Publikums.
Den Anfang macht am Sonntag, 8. Januar, die Orthopädie mit dem Thema „Wo drückt der Schuh? Hammerzehe, Krallenzehe & Co. – Informationen zu modernen Verfahren der konservativen und operativen Behandlung von
Fußdeformitäten“. Chefärztin Dr. Cornelia Schmidt und Facharzt Dr.  Jan Lehmann von der Klinik für Orthopädie am CTK informieren zum Thema.
Die Sonntagsvorlesung beginnt immer um 10 Uhr und findet im Hörsaal Altbau (Eingang Thiemstraße) statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Beim nächsten Mal am 12. Februar informiert die Neurochirurgie über die Hirnanhangdrüse und ihre Tumore.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren