Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Advent in Cottbus Süd - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 22. Januar 2020 - 04:14 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
-1°C
 

Anzeige

Advent in Cottbus Süd

13. Dezember 2019 | Von | Kategorie: Cottbus, Region |

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

Advent in Cottbus Süd

Die traditionelle Modellbahnausstellung von Stefan Keller nach Motiven aus dem Harz ist bis zum 25. Dezember im Stadteilmuseum „Alte Dorfschule“ Gallinchen zu sehen. Geöffnet ist mittwochs von 16 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 18 Uhr Foto: J.Kurze

Weihnachtsstimmung in Cottbuser Ortsteilen

 

Gallinchen/GroßGaglow (jk/ar). Weihnachten rückt langsam näher und überall in der Region herrscht Weihnachtsstimmung. Auch im Cottbuser Süden ging es an den Adventswochenenden festlich zu.

 

Gallinchen im Advent

 

Traditionsgemäß trafen sich die Einwohner und ihre Gäste am 1. Adventssamstag vor dem Schloss zum Adventsfest. Klein und gemütlich – alles durch die örtlichen Vereine organisiert. „„Auch 2020 werden wir kaum Veränderungen am Adventsfest vornehmen, weil sich langfristig unser Handeln auf das dreitägige Dorffest zur 600- Jahrfeier im Jahr 2021 konzentriert“, so Ortsvorsteher Dietmar Schulz. Am 24. Dezember gestaltet der Reit- und Fahrverein An der Kutzeburger Mühle um 16 Uhr in der Reithalle wieder das Krippenspiel – ein faszinierendes Schauspiel mit zahlreichen Tieren.
Bereits am vergangenen Sonnabend fand in der Evangelischen Kirche Groß Gaglow ein Christfest mit kleinem Weihnachtsmarkt statt. Hier konnte auch die beliebte
Ortschronik erworben werden, die
anlässlich der 630 Jahrfeier erschienenen ist. In kulinarischer Hinsicht konnten Besucher ebenfalls fündig werden, so waren etwa Plinse oder Weihnachtsstollen im Angebot. Um 15 lud der Gesangsverein „Liederkranz Groß Gaglow“ unter der Leitung von David Vogel schließlich zu einem Weihnachtskonzert in die Kirche ein. Bereichert wurde die Vorstellung durch die Darbietungen weiterer kleiner und großer Künstler aus Groß Gaglow. Im Anschluss stand dann der Weihnachtsmann mit Geschenken für die Kleinen bereit. Die Erwachsenen konnten sich derweil bei Glühwein und gegrilltem an weihnachtlicher Blasmusik erfreuen.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren