Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Die Tafel Luckau nimmt dank Spende Fahrt auf - Märkischer Bote Die Tafel Luckau nimmt dank Spende Fahrt auf Die Tafel Luckau nimmt dank Spende Fahrt aufMärkischer Bote
Mittwoch, 8. Februar 2023 - 04:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
-6°C
 
epaper
Anzeigen

Die Tafel Luckau nimmt dank Spende Fahrt auf

Region | Von | 12. August 2022

Tafel Luckau

Ein neuer Mercedes-Benz Vito mit Frischdienstausbau sorgt künftig bei der Tafel Luckau e. V. für mehr Mobilität. Stefanie Ridzkowski-Grabke (Mitglied d. AHC-Geschäftsleitung, 2.v.r.) und Marco Koenigs (Verkaufsleiter Transporter/ Van, M.) übergaben am 9. August 2022 das Fahrzeug im AHC Cottbus an Kai Noack, Geschäftsführer des Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V. , Manuela Krawietz sowie Ilona Liebach (Tafel Luckau e. V.). Foto: SH

Luckau (MB). Ein neuer Mercedes-Benz Vito Kühlkoffer sorgt bei der Tafel Luckau für mehr Mobilität. Neben Mercedes-Benz wurde das bedeutsame Projekt durch die Sparkasse Spree-Neiße, Lidl-Kunden mit Pfandbonspenden und durch das Land Brandenburg unterstützt. Kai Noack, Geschäftsführer der Tafel unterstrich einmal mehr, welche soziale Verantwortung die Organisation in der Region übernimmt und wie wichtig Unterstützungen wie diese sind. Bereits seit 1998 unterstützt Mercedes-Benz als einer der Hauptsponsoren die deutschen Tafeln. „Wir sind stolz darauf, ein so bedeutsames Projekt wie die Tafel zu unterstützen und damit etwas Gutes zu tun.“ sagt Hagen Ridzkowski, Geschäftsführer des Mercedes-Benz Autohauses – AHC.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: