Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Jule schon bald im Museum? - Märkischer Bote Jule schon bald im Museum? Jule schon bald im Museum?Märkischer Bote
Freitag, 23. Februar 2024 - 13:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
10°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Jule schon bald im Museum?

Forst & Döbern | Von | 26. Februar 2016

Forst (mk). Am Freitag (nach Redaktionsschluss) war auf Einladung der Stadt Forst der Staatssekretär für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Martin Gorholt zu Gast in der Rosenstadt. Im Vorfeld erklärte der Forster Bürgermeister, dass die Einladungsinhalte bereits eine deutliche Sprache bezüglich der Positionierung der Stadt bei der Unterbringung der „Schwarzen Jule“ sprechen. So ist beabsichtigt, dass sich der Staatssekretär zunächst die Stadtbahn im Feuerwehrgerätehaus Mitte anschaut, um dann dem Textilmuseum einen Besuch abzustatten. Hier soll neben einer Führung auch ein möglicher Standort für die „Jule“ sowie die geplanten Umbaumaßnahmen vorgestellt werden. „Der Museumsverein hatte für die Unterbringung einen guten Vorschlag, der jedoch Investitionen mit sich bringt, erklärt der Forster Bürgermeister. Hier kommt der Staatssekretär ins Spiel. Von diesem erwartet sich die Stadt nun eine finanzielle Unterstützung für die Kult-Bahn.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: