Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Ronny Wagner - Märkischer Bote
Sonntag, 17. Oktober 2021 - 17:51 Uhr | Anmelden
  • Silberner Meisterbrief für Cottbuser ParkettlegermeisterSilberner Meisterbrief für Cottbuser Parkettlegermeister

Silberner Meisterbrief für Cottbuser Parkettlegermeister

Silberner Meisterbrief für Cottbuser Parkettlegermeister
11°C
 

Anzeige

Silberner Meisterbrief für Cottbuser Parkettlegermeister

8. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Cottbus |

Parkettlegermeister Ronny Wagner ist Experte für anspruchsvolles Raumdesign.

Silberner Meisterbrief für Cottbuser Parkettlegermeister

Parkettlegermeister Ronny Wagner erhält den Silbernen Meisterbrief. Foto: HWK

Cottbus (MB). Zum Tag des Meisters am 8. Oktober wurden 202 Meister, die vor 25 Jahren ihren Abschluss erfolgreich absolvierten, mit dem begehrten Silbernen Meisterbrief ausgezeichnet.
Als einziger Parkettlegermeister wird Ronny Wagner mit diesem Qualitäts- Meisterbrief geehrt.
Parkettlegermeister Ronny Wagner steht für sein Handwerk ein. Der 56-Jährige ist Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Cottbus sowie stellvertretender Obermeister der Parkett- und Bodenlegerinnung Nord-Ost. Nicht zuletzt in dieser Position kämpfte er für die Wiedereinführung der Meisterpflicht für Parkett- und Bodenleger – ein Ansinnen, das nach 15 Jahren von Erfolg gekrönt war. Ronny Wagner selbst hat seine Meisterprüfung im Jahr 1996 abgelegt. Der Parkettlegermeister ist Inhaber der Firma Parkett-Kutscher, einem Cottbuser Unternehmen, das auf über 40 Jahre Tradition zurückblicken kann. Mit 32 Jahren übernahm Ronny Wagner den Betrieb von seinem Schwiegervater Siegfried Kutscher und führt ihn seitdem erfolgreich gemeinsam mit seiner Frau Jana.
Mit höchstem Anspruch auf Raumdesign bietet das Team individuelle Beratung, auf die Ansprüche des Kunden zugeschnittene Böden, exquisite Verlegearbeit und Zuverlässigkeit.
„Der Beruf des Parkett- und Bodenlegers ist zukunftssicher und vielseitig. Die Auftragslage in unserer Region ist sehr gut und Handwerk hat nach wie vor goldenen Boden, auch wenn der Berufsstand leider oft gegenüber dem Studium oder Verwaltungsberufen stiefmütterlich behandelt wird“, sagt Ronny Wagner.
Parkett oder Dielen sind nicht allein im repräsentativen Bereich von Unternehmen oder Institutionen gefragt. Zunehmend setzen auch private Hausbauer oder Sanierer auf das hochwertige Holz, nicht nur im Wohnzimmer, sondern im gesamten Wohnbereich, einschließlich des Badezimmers. Neben der Optik spielt dabei auch die Langlebigkeit eine große Rolle. „Eine Versiegelung hält bis zu 15 Jahre. Nach einer Aufarbeitung sieht der Boden wieder wie neu aus“, erklärt Ronny Wagner, der dabei ins Schwärmen über seinen Traumberuf kommt.

Impressionen über die Meisterfeier 2021 finden interessierte Leser in der Fotogalerie auf der Internetseite der Handwerkskammer:
www.hwk-cottbus.de/meisterfeier2021 .

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren