Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sparkasse unterstützt SG Einheit Spremberg mit Spende - Märkischer Bote Sparkasse unterstützt SG Einheit Spremberg mit Spende Sparkasse unterstützt SG Einheit Spremberg mit SpendeMärkischer Bote
Samstag, 13. August 2022 - 23:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
23°C
 
epaper
Anzeigen

Sparkasse unterstützt SG Einheit Spremberg mit Spende

Spremberg | Von | 24. Juni 2022

Sparkasse Spende

Große Freude auf der Tennisanlage der SG Einheit Spremberg. Dank Unterstützung durch die Sparkasse Spree-Neiße konnte der Verein vier neue Sichtblenden beschaffen, die Thomas Grothaus und Wilhelm Kellner Thomas Schmitt, Direktor der Direktion Spremberg der Sparkasse Spree-Neiße präsentierten.
Foto: Kanal 12 / Spremberg TV

Spremberg (MB). Große Freude auf den Tennisanlagen in der Drebkauer Straße in Spremberg: Die Abteilungsleiter der SG Einheit Spremberg, Abteilung Tennis, Thomas Grothaus und Wilhelm Kellner, präsentieren Thomas Schmitt, Direktor der Direktion Spremberg der Sparkasse Spree-Neiße, stolz ihre vier neuen Sichtblenden. Die Sparkasse Spree-Neiße unterstützte den Verein bei der Komplettierung ihrer Tennisplatzausstattung in Höhe von 1.000 Euro. „Als langjähriger Partner des Vereins freuen wir uns über die hervorragende Arbeit der Abteilung Tennis“, begründet Direktor Thomas Schmitt die Förderung des Vereins. „Mit unserer Unterstützung möchten wir die seit Jahren kontinuierliche Nachwuchsarbeit sowie das engagierte Wirken von Trainern und Übungsleitern würdigen. Steigende Mitgliederzahlen im Kinder- und Jugendbereich belegen, dass sich Tennis hier bei uns in Spremberg zu einem beliebten Breitensport etabliert hat.“
Die Tennisspieler der SG Einheit Spremberg nutzen seit fast zwei Jahren ihre sechs neuen Tennisplätze. Zur Vervollständigung der Tennisplatzanlage fehlten nur noch die Sichtblenden zwischen den Plätzen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Tennisplatzausstattung und dienen zur Abschirmung der Sichtachsen, der Reduzierung von Windeinflüssen sowie zur Geräuschdämpfung.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: