Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Stiftung Lausitzer Braunkohle fördert talentierte Studenten - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 20. August 2019 - 08:36 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
16°C
 

Anzeige

Stiftung Lausitzer Braunkohle fördert talentierte Studenten

31. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Region |

Stiftung Lausitzer Braunkohle fördert talentierte Studenten

Auch in diesem Jahr wurde die Tradition der Stiftung Lausitzer Braunkohle fortgesetzt, Studenten finanziell zu unterstützen. Jörg Waniek (l.) und Sabine Brumma (r.) übergaben die Stipendien an: Judith Kreisig, Axel Schlobach (beide HTWK Leipzig), Moritz Hagendorf (BTU), Thomas Schäfer (HS Zittau/ Görlitz) und Tim Göhler (TU Dresden). Nicht auf dem Foto sind Marie Theres Schmid und Stefan Reichelt (beide TU Bergakademie Dresden) Foto: M. Klinkmüller

Stiftung Lausitzer Braunkohle vergibt acht Stipendien:
Region (MB). Acht Studierende der Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und technischer Studiengänge haben am 7. Dezember vom Vorstand der Stiftung Lausitzer Braunkohle und Vertretern des Stiftungsrates ihre Stipendien überreicht bekommen. „Mit der Vergabe der Stipendien ermöglichen wir den Studierenden mit besonders guten Studienleistungen einen Auslandsaufenthalt oder die Chance, sich intensiver auf ihr Studium konzentrieren zu können, ohne an finanzielle Belastungen zu denken“, sagte das Vorstandsmitglied der Stiftung Lausitzer Braunkohle, Jörg Waniek. Die Stiftung  verleiht die Stipendien in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal. Das Fördervolumen beträgt in diesem Jahr 28 800 Euro.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren