Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Wechsel an der Spitze des Fußball-Landesverbandes Brandenburg am 29.9.2018 - Märkischer Bote Wechsel an der Spitze des Fußball-Landesverbandes Brandenburg am 29.9.2018 Wechsel an der Spitze des Fußball-Landesverbandes Brandenburg am 29.9.2018Märkischer Bote
Mittwoch, 10. August 2022 - 07:02 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
14°C
 
epaper
Anzeigen

Wechsel an der Spitze des Fußball-Landesverbandes Brandenburg am 29.9.2018

Cottbus, Sport | Von | 5. Oktober 2018

Neuer Präsident gewählt / Jens Kaden nun im Amt.

Cottbus (MB). Auf ihrem 8. Ordentlichen Verbandstag haben die Delegierten des FLB einen neuen Präsidenten gewählt. Siegfried Kirschen hatte sich nach 28-jähriger Amtszeit nicht mehr der Wahl gestellt. Seine Nachfolge hat nun Jens Kaden angetreten. 117 von 119 stimmberechtigten Delegierten sprachen den bisherigen Vorsitzenden des Verbandsgerichts am 29. September 2018 in Cottbus ihr Vertrauen aus. Als erste Amtshandlung ernannte Jens Kaden seinen Vorgänger Siegfried Kirschen zum Ehrenpräsidenten des FLB, nachdem sein Vorschlag von den Delegierten mit lang anhaltendem Beifall aufgenommen worden war.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: