Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Weißer Schnee, glänzendes Eis und warmes Wasser in Senftenberg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. Oktober 2020 - 04:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
15°C
 

Anzeige

Weißer Schnee, glänzendes Eis und warmes Wasser in Senftenberg

4. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Skifahren im Snowtropolis/ Baden im Erlebnisbad / Kostenloses Probetraining für Studenten im Sakura-Fitnessstudio – Die Hörlitzer Straße ist das Sport- und Freizeit-Mekka in Senftenberg:
Senftenberg (dk). Sieben Tage in der Woche bietet das Erlebnisbad Senftenberg auf 655 m² Wasserfläche in drei Hallen-  und zwei Außenbecken Sport, Spiel und Spaß pur. Für die Besucher des Erlebnisbades besteht die Möglichkeit, den Saunabereich und das Fitnessstudio des Sakura- Sauna- und Fitnesscenters zu nutzen. Das gilt natürlich auch umgekehrt. Mitglieder des Fitnessstudios können Zusatzoptionen in ihrem Vertrag abschließen und somit das Erlebnisbad in direkter Nachbarschaft nutzen. Diese Symbiose ist in Südbrandenburg einzigartig: ein direkter Zugang eines Fitnessstudios zu einem großzügigen Schwimmbad. „Genau das schätzen auch unsere Kunden“, weiß Rainer Kappert von Sakura-Fitness zu berichten.  Gepflegte Außenanlagen mit Liegewiese, Strandvolleyballfeld und Tischtennisplatten laden besonders in den Sommermonaten zu sportlicher Betätigung und Entspannung in das Erlebnisbad ein.

Erholung findet der Besucher in verschiedenen Ruhezonen. Kurse und Animationsangebote bieten zusätzliche Freizeiterlebnisse für Groß und Klein. Das Team um Bad-Leiterin Daniela Ulrich realisiert auch Sonderwünsche für Veranstaltungen aller Art. Im Foyer des Erlebnisbads bietet ein Verkaufsstand neben Badebekleidung auch Schwimmhilfen, Spielsachen, Brillen und Badeschuhe. Natürlich können Besucher gerade jetzt zur Weihnachtszeit ihren Liebsten die Angebote auch als Gutscheine schenken. Geschenke gibt es im benachbarten Fitnessstudio von Sakura ebenfalls. Studenten erhalten ein 14-tägiges Probetraining völlig kostenlos. Außerdem bekommen sie 50 Prozent Nachlass auf die zu entrichtende Aufnahmegebühr.

Auch wenn es draußen gerade nach Frühlingstemperaturen aussieht – die Eisbahn im benachbarten Snowtropolis ist seit Ende November wieder geöffnet. Hier können ab sofort wieder Pirouetten gedreht werden. Diese Dichte an Sport- und Freizeitangeboten in direkter Nachbarschaft ist wohl einmalig in ganz Deutschland.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren