Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Breitensport: Deutsche-Sportabzeichen-Tourt startet Mai 2019 in Cottbus - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 9. Dezember 2019 - 04:37 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
8°C
 

Anzeige

Breitensport: Deutsche-Sportabzeichen-Tourt startet Mai 2019 in Cottbus

14. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Sport |

Wie fit sind die Lausitzer?

Cottbus (MB). Wie fit ist die Lausitz? Im kommenden Jahr können sich die Lausitzer auf nationaler Ebene behaupten. Denn in 2019 werden sich bundesweit wieder tausende Sportbegeisterte der Herausforderung stellen, das Deutsche Sportabzeichen zu erreichen. Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports. Die Route der Sportabzeichen-Tour 2019 ist abgesteckt. Los geht es diesmal Ende Mai mit einem zweitägigen Event in Cottbus, der heimlichen Sportstadt Brandenburgs. „Wir wollen den Rekord knacken. Wir wollen am Donnerstag, den 23. Mai 2019 möglichst viele Erwachsenen und Familien mobilisieren, das Sportabzeichen zu erlangen. Am Freitag, den 24. Mai 2019 soll das Leichtathletikstadion dann fest in Kinderhänden sein. Hier sollen Mädchen und Jungen mit und ohne Handicap sowie liebe Gäste aus Zielona Gora das Sportabzeichen erlangen und Spaß an der Bewegung haben!“, so Stadtsportbundvorsitzender Olaf Wernicke freudig und auch kämpferisch.
Ziel des Cottbuser Sportbunds ist es, dass insgesamt 3000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Leistungsabzeichen erlangen. Das wäre ein neuer Rekord! Dafür müssen sich die Bewerber vier Prüfungen unterziehen: in den Disziplinen Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer.
Als Moderatoren konnte Dennie Klose, bekannt aus „Uups! Die Pannenshow“ gewonnen werden. Was es mit einer neuen Stadtwette, weiteren einmaligen Angeboten an den beiden Tagen und einem besonderen Preis auf sich hat, wollen die Organisatoren Ende Dezember 2018 verraten.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren