Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbus: Firmenlauf mit Rekord - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 14. Oktober 2019 - 08:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
14°C
 

Anzeige

Cottbus: Firmenlauf mit Rekord

13. September 2019 | Von | Kategorie: Sport |

9. DAK-Firmenlauf übertraf alles Bisherige

Cottbus (MB) Seit der Premiere im Jahr 2011 hat sich der DAK-Firmenlauf zu einer der publikumswirksamsten Sportveranstaltungen in Cottbus entwickelt. Hier geht es nicht ausschließlich darum, die Fitness und den Spaß am Laufen zu stärken, sondern auch den Teamgedanken. Fast vierhundert Läuferinnen und Läufer sowie Nordic Walker mehr als im Vorjahr gingen bei optimalem Laufwetter am 5. September auf die fünf Kilometer lange Strecke im Spreeauenpark. Die Cottbuser und die ganze Region bewiesen mit 2516 Startern, dass da noch mehr möglich war als im Vorjahr. Insgesamt waren 192 Firmen mit ihren Teams am Start. Bei den Männern gewann Leon Sperling (Evangelisches Gymnasium /SV Olympia) in einer Zeit von 15:33 Minuten. Bei den Frauen machte Lisa Kunath (Sparkasse-Spree-Neiße) in 20:15 Minuten das Rennen. Die Teamwertung gewann das Evangelische Gymnasium/SV Olympia in 49:23 Minuten. Als sportlichste Azubis wurden Anika Müller (Carl-Thiem-Klinikum) in 20:32 Minuten und Kelvin Adam (LEAG) in 19:33 Minuten geehrt. Der Pokal für die sportlichste Firma mit 300 Teilnehmern ging an die LEAG. Für ihre Kreativität wurden die Ostseepiraten von der Stadtverwaltung Cottbus geehrt.
Zum zehnjährigen Jubiläum des DAK Firmenlaufs im nächsten Jahr kann man jetzt schon auf neue Rekorde gespannt sein.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren