Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
F60 Triathlon am 4. September in Lichterfeld - Märkischer Bote F60 Triathlon am 4. September in Lichterfeld F60 Triathlon am 4. September in LichterfeldMärkischer Bote
Dienstag, 29. November 2022 - 19:31 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper
Anzeigen

F60 Triathlon am 4. September in Lichterfeld

Sport | Von | 24. August 2022

Sophie Schuhmann

Gelingt Sophie Schuhmann (TSV Cottbus) nach ihren drei Siegen von 2019 bis 2021 der vierte Triumph beim diesjährigen F60 Triathlon am 4. September? Foto: Dorit Schuhmann

Lichterfeld (MB). Mittlerweile zum vierten Mal startet am 4. September 2022 der F60 Triathlon powered by REWE Familie Radke. Direkt am Stahlgiganten in Lichterfeld gibt es den F60 Klassik über 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Rad und 10 Kilometer Lauf. Zudem bietet der F60 Sprint besonders schnellen Sport. Über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Rad und 5 Kilometer Lauf geht es um die Landesmeistertitel in Berlin und Brandenburg. Nach den Einschränkungen der beiden Coronajahre geht es in diesem Jahr wieder voll zur Sache. Das zeigen auch die gut gefüllten Starterlisten vom Volkssportler bis zum Bundesligastarter. Gelingt Sophie Schuhmann aus Cottbus nach ihren drei Siegen von 2019 bis 2021 sogar der vierte Triumph? Über beide Strecken werden auch Staffelwettbewerbe angeboten, bei denen jeweils ein Sportler eine Disziplin absolviert. Anmeldungen sind noch bis 28. August 2022 online möglich. Aufgrund der Wettbewerbe ist am 4. September die Straße vom Besucherbergwerk F60 über Lichterfeld und Klingmühl bis Siedlung Louise von 10 bis 16 Uhr gesperrt.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: