Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Märkis Einkehr-Tipp: In Kahren trifft sich die Welt - Märkischer Bote Märkis Einkehr-Tipp: In Kahren trifft sich die Welt Märkis Einkehr-Tipp: In Kahren trifft sich die WeltMärkischer Bote
Montag, 17. Juni 2024 - 10:23 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Märkis Einkehr-Tipp: In Kahren trifft sich die Welt

Einkehrtipp | Von | 4. September 2015

Einkehr_Banner

150905kahren1

Kahrener Hauptstr. 20 • 03051 Kahren Tel.: 0355 / 590420

Restaurant & Pension sind bei den Gästen sehr beliebt / Regionale Küche:
Kahren (bw). Gästebücher können viel erzählen. Auf den Seiten der „Pension & Gaststätte“ in Kahren haben sich bereits Besucher von Kapstadt bis Kanada, von Schweden bis Großbritannien verewigt. Da haben die Mitglieder einer international bekannten Heavy-Metal-Band aus England ihr Lob für den familiären Aufenthalt genauso eingetragen wie Radtouristen aus dem Schwarzwald. Einige Seiten weiter ist es eine Familie, die sich lobend über die gute Betreuung ihrer Kinder während ihres Besuches äußern. Cornelia Händel erzählt: „Wir sind im zehnten Jahr und können uns nur freuen, woher die Gäste kommen. Das beginnt bei den Tagesbesuchern ‘von nebenan’ und reicht bis zu ganzen Reisegruppen, die auf dem Weg nach Polen bei uns eine Rast einlegen. Dann entdecken viele den Spreewald, und die Lausitz ist ja auch sehr schön…“
Cornelia Händel hat es nicht bereut, als Gastronomin mit langjähriger Erfahrung vor nicht ganz zehn Jahren in Kahren die Pension und Gaststätte übernommen zu haben. Nachdem alles frisch und schön gemacht wurde, hat sich ihre gute regionale Küche schnell herumgesprochen, und dass man hier preiswert und gut übernachten kann, ist inzwischen auch kein Geheimtipp mehr. „Unsere Schnitzelvariationen muss man kennenlernen“, empfiehlt die Pensions- und Gaststättenchefin. Sie weiß genau, was Touristen nach langen Tagesfahrten gut finden. Nach Familien-, Vereins- und Firmenfeiern bietet sich die Übernachtung in der Pension an. Hier sorgen Ramona Dreßler und Nicole Kothe für eine gute Atmosphäre, und Restaurantleiterin Melanie Schneider betreut ihre Gäste mit großem Engagement in den gemütlichen Räumen der Gaststätte. „Es ist bei uns das familiäre Zusammenspiel aller, was den Gästen so gut gefällt. Das schreiben sie auch ins Gästebuch.“
Wenn internationale Gäste kommen, kann es auch schon mal etwas außergewöhnlich zugehen. Cornelia Händel erinnert sich: „Es dröhnte auf dem Parkplatz. Und kurz danach stand unangekündigt eine Gruppe von Bikern aus Finnland in der Gaststätte und zog ihre Motorradkombis aus. Vielleicht so 20 kräftige Burschen. Sie waren auf der Fahrt zu einem Harley-Davidson-Treffen in Polen. Wir hatten alle Hände voll zu tun, die Jungs zu bewirten und dann auch unterzubringen.“


Gerne sind Cornelia Händel und ihre Mitarbeiterinnen aber auch für die Gäste aus der Umgebung da. Individuelle Wünsche für Familienfeiern spielen dabei eine genauso wichtige Rolle wie der Catering-Service, bei dem die Qualität der guten Küche auch im heimischen Wohnzimmer serviert werden kann. Und dann macht auch das Gästebuch einmal die Runde und erzählt von der großen weiten Welt, die in der „Pension & Gaststätte“ Kahren schon fast alltäglich ist.

 

maerkis_einkehr_tipp

Märki empfiehlt auch:



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: