Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen vom 9./10. März 2019 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 24. Mai 2019 - 13:25 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
20°C
 

Anzeige

Personen vom 9./10. März 2019

8. März 2019 | Von | Kategorie: Personen |

Personen vom 9./10. März 2019

Torsten K. Röpke

Seit Anfang März leitet Priv.-Doz. Dr. med. Torsten K. Röpke als Chefarzt die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie des Klinikums Niederlausitz in Senftenberg. Der 42- jährige absolvierte sein Studium an der Universität Leipzig, der Charité- Universitätsmedizin Berlin und der Yale University, USA.
Am 1. März besiegelten der Gubener Bürgermeister Fred Mahro und Frank Balzer, Bürgermeister Eisenhüttenstadts die Gründung des Weiterbildungsnetzwerks „Oder-Spree-Neiße“ für junge Ärzte. Die

Personen vom 9./10. März 2019

Fred Mahro (r.)

Kassenärztliche Vereinigung Berlin-Brandenburg unterstützt dieses Vorhaben, wie deren Unternehmensbereichsleiter Roland Kiesche bekräftigt.
Nach Ansicht des Lausitzer Bundestagabgeordneten Klaus-Peter Schulze (CDU) kommt Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger mit seinem angekündigten Insektengipfel zu spät. „Es ist lange bekannt, dass sich Maßnahmen wie Blühstreifen und Strukturelemente wie Totholz und Steinhaufen positiv auf die Insekten auswirken.“ Er bemängelt, dass Brandenburg das einzige Bundesland sei, das Umweltmaßnahmen der Landwirtschaft nicht fördert.

Personen vom 9./10. März 2019

Karsten Schreiber

Seit einem Jahr leitet Karsten Schreiber das Kolkwitzer Rathaus und die Geschicke der Großgemeinde. Der gelernte Schuhmacher und Unternehmer ist seit 2003 Gemeindevertreter und löste nach 28 Jahre Fritz Handrow (CDU) ab. Er freut sich, dass das Thema Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe auf gutem Weg ist.
Das Portal ProvenExpert bewertet die besten Experten jeder Branche im Jahr 2018. Der Lausitzer Unternehmer Randy Morales bekam im Bereich

Personen vom 9./10. März 2019

Randy Morales

Social Media beste Bewertungen. Als Experte für Soziale Netzwerke hilft er Mittelständlern im Dschungel sozialer Medien.
Die Schützengilde Cottbus 1471 e.V., mit 300 Mitgliedern die größte im Land Brandenburg, hat ihrem Vereinsvorsitzenden, Gildemeister Kurt Kaps, die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Die Schützen würdigten das über 27jährige Wirken als Gildemeister. Sportliche

Personen vom 9./10. März 2019

Kurt Kaps

Erfolge bis hin zu Welt- und

Der anerkannte und vielfach geehrte Sportjournalist Hajo „Kaupe“ Schulze hätte am 8. März 89. Geburtstag. Er starb vergangenes Jahr. Sein letztes Buch „Asse des Sports“ ist Donnerstag von Tochter Marion Hirche im Stadtsportbund präsentiert worden. Das Sportler-ABC gibt es im örtlichen Buchhandel.

 

Fotos: Klinikum Niederlausitz/ Steffen Rasche, Stadt Guben, Gemeinde Kolkwitz, Nicole Frank, J.H., Schützengilde

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren