Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Citypoint: Beste Lage für Erfolg am Kunden - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 28. November 2020 - 21:07 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Überwiegend klar
0°C
 

Anzeige

Citypoint: Beste Lage für Erfolg am Kunden

27. November 2015 | Von | Kategorie: Cottbus |

Citypoint: Beste Lage für Erfolg am Kunden

Um das Citypoint-Objekt auf ein Foto zu bekommen, muss schon die Dachterrasse der Sparkasse Spree-Neiße erklommen werden. Die Sparkasse ist auch Eigentümerin der bekannten Geschäftsadresse. So ist dafür gesorgt, dass alte wie neue Mieter hier attraktive Büros und Praxen vorfinden Fotos: Mathias Klinkmüller

Das Objekt Citypoint in der Straße der  Jugend bietet Mietern Platz für Flexibilität:
Cottbus (mk). Eine gute Adresse für Geschäftstreibende ist der Citypoint in der Straße der Jugend nunmehr seit über 20 Jahren.
Das Gebäude beeindruckt sowohl durch seine Größe als auch durch die Architektur selbst. Acht Straßenläden mit einer Fläche von 700 Quadratmetern und 25 Büro- und Praxisflächen mit 4400 Quadratmetern bieten viel Platz für unternehmerische Ideen. Dabei hat sich das Objekt in den vergangenen Jahren auch zu einer beliebten Adresse der Gesundheitsbranche entwickelt. Fast ein Viertel der Mieter zählt dazu. Zahnarzt, Augenarzt oder Plasmaspende stehen für diese Branche. Erfolgversprechend für viele Unternehmer ist vor allem die zentrale Lage gegenüber der Sparkasse Spree-Neiße und im Blickkontakt zum Wahrzeichen der Stadt – dem Spremberger Turm. Seit dem Jahr 2003 ist die Sparkasse Eigentümerin des Objektes, wodurch ein professionelles Hausmanagement garantiert ist. In den vergangenen Jahren wurde vom Eigentümer viel in den Bestand investiert, um die Immobilie wieder zu einer gepflegten und nachgefragten Geschäftsadresse zu entwickeln. Errichtet worden ist das Objekt im Boom der BuGa-Vorbereitung Anfang der 1990er Jahre. Die gute Lage und schon von Beginn an komfortabel ausgestattete Büroeinheiten und Läden sowie die im Innenhof angelegten zahlreichen Stellplätze plus Parkdeck machen es bis heute zu einer interessanten und ansprechenden Immobilie. Auch die Kombination aus Einzelhandel, Büro- und Praxisflächen hat sich bewährt. Die Flächen sind so konzipiert, dass sie nach Erfordernis maßgeschneidert werden können.
Dabei verteilen sich die 33 Mieteinheiten sowohl auf das Erdgeschoss als auch auf die vier Obergeschosse, die bequem per Aufzug zu erreichen sind.
Schließlich wurde der CityPoint frühzeitig zu einem positiven Beispiel für die architektonische Neuorientierung der Stadt.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren