Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Gesprächsrunde im Wendischen Museum Cottbus - Märkischer Bote Gesprächsrunde im Wendischen Museum Cottbus Gesprächsrunde im Wendischen Museum CottbusMärkischer Bote
Montag, 28. November 2022 - 02:25 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
1°C
 
epaper
Anzeigen

Gesprächsrunde im Wendischen Museum Cottbus

Cottbus | Von | 16. Mai 2022

Wendisches Museum

Das Wendische Museum im Cottbuser Zentrum. Foto: CGA-Archiv

Cottbus (MB). Am 18. Mai 2022, 18 Uhr, findet im Wendischen Museum die Gesprächsrunde „Serbske blido“ statt, die in erster Linie der Pflege und Anwendung der wendischen Sprache dient. An diesem Abend wir zum Thema: Neue wendische Bräuche im Mai – oder sind die Trachtenumzüge ausgefallene Zapustveranstaltungen? Die Corona-Maßnahmen haben der Jugend in den wendischen-deutschen Dörfern viele Einschränkungen bei der Brauchtumpflege auferlegt. Welche neuen Ideen entwickelten sich in dieser Zeit oder bleibt doch alles beim Alten? Darüber diskutiert das Wendische Museum mit der Ethnologin Ines Neumann aus Limberg und mit Vertretern der Dorfjugenden. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: