Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Nacht der kreativen Köpfe begeistert am 19. Oktober 2019 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 18. Juli 2019 - 13:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter
25°C
 

Anzeige

Nacht der kreativen Köpfe begeistert am 19. Oktober 2019

12. April 2019 | Von | Kategorie: Cottbus |

Ticketverkauf für „Wirtschaft & Phänomene“ startete am 12. April 2019.

Nacht der kreativen Köpfe begeistert am 19. Oktober 2019

Stadtverordnetenvorsitzender Reinhard Drogla, Bürgermeisterin Marietta Tzschoppe und CTK- Geschäftsführer Dr. med. Götz Brodermann (v.l.) sind bewährte Unterstützer, auf die Jörg Ackermann, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur pool production, auch bei der diesjährigen NdkK bauen kann | Foto: J.Kurze

Cottbus (MB). Am 19. Oktober 2019 öffnen zur 13. Nacht der kreativen Köpfe 20 Cottbuser Veranstaltungsorte von 18 bis 24 Uhr ihre Türen für spannende Experimente, MitmachAktionen, Ausstellungen, Workshops und Vorträge.
Zum Thema Wirtschaft & Phänomene entführen Unternehmen und Institutionen in ihre Wissenswelt und gestatten einen Blick hinter die Kulissen. „Wir wollen mit den Besuchern Cottbus einmal mehr wahrnehmen lernen und erklären, wie Phänomene entstehen – sei es durch praktische, theoretische und zweckgebundene Wissenschaften oder auf wirtschaftlicher, sozialer, politischer und geistiger Ebene“, so Jörg Ackermann, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur pool production. Während andere schlafen, können die Besucher eine Nacht lang an drei „Veranstaltungsnestern“ im Zentrum und im Südwesten der Stadt Cottbus entdecken, zuhören, staunen und mitmachen. Experimentieren ist auch in diesem Jahr besonders ausdrücklich gewünscht!
Und wer noch ein Ostergeschenk sucht: ab 12. April 2019 gibt es Tickets zur NdkK an allen CTS Vorverkaufsstellen und im CottbusService Stadthalle. Besonders günstig: mit dem Familien- und Gruppenticket (max. 4 Personen) für nur 30 Euro im Vorverkauf können Familien, Freunde, Bekannte und Kollegen gemeinsam auf Entdeckungstour gehen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren