Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Pop-Art auf dem Festzeltplatz Burg - Märkischer Bote Pop-Art auf dem Festzeltplatz Burg Pop-Art auf dem Festzeltplatz BurgMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 13:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
26°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Pop-Art auf dem Festzeltplatz Burg

Region | Von | 8. Oktober 2021

Fontanebild Christine Clausing und Nicole Schlenger Foto MoebesRegion (MB) Fontane in Burg: Christine Clausing (l.), die Vorsitzende des Tourismusvereins Burg und Umgebung e. V., war 2019 Ideengeberin und Mit-Organisatorin der Fontane-Kunstaktion. Gemeinsam mit Nicole Schlenger, Sachgebietsleiterin Tourismus, freut sie sich, dass das außergewöhnliche, großformatige Bild (7 x 2 Meter) nun für jedermann auf dem Festplatz sichtbar ist. Inspiriert von Fontanes Reise in den Spreewald 1859 sowie von den Werken des großen Dichters hatte der bekannte Pop-Art-Künstler Jim Avignon das Motiv entwickelt

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: