Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spremberg: Freibad wird zur Wettkampfarena - Märkischer Bote Spremberg: Freibad wird zur Wettkampfarena Spremberg: Freibad wird zur WettkampfarenaMärkischer Bote
Samstag, 25. Mai 2024 - 04:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Spremberg: Freibad wird zur Wettkampfarena

Spremberg | Von | 12. Juni 2015

Das 24-Stunden-Schwimmen startet am 20. Juni 2015:

Spremberg (MB). Die Wasserwacht Spremberg lädt zum nunmehr 19. Mal in das Freibad Kochsagrund zum 24-h-arena-Schwimmen. Am 20. Juni um
12 Uhr fällt der Startschuss zum traditionellen Schwimmfest im schönen Spremberger Freibad „Kochsagrund“.
Die Wasserwacht wartet auch wieder mit einem Rahmenprogramm auf. Die Einladungen an die Vereine sind bereits versandt worden. Erste Anmeldungen liegen schon vor. Unter anderem hat der Kinderchor des MDR eine Mannschaft angemeldet. Mit 49 Beteiligten war die Mannschaft der Spremberger Freiwilligen Feuerwehr im vergangenen Jahr das stärkste Team. Auch das Spremberger Kinderheim will in diesem Jahrf wieder für zahlreiche geschwommene Kilometer sorgen. Im Jahr 2014 haben 563 Teilnehmer im Freibad insgesamt 2684,6 Kilometer zurückgelegt. Anmeldungen können online auf www.24-h-schwimmen.de vorgenommen werden. Dort sind  auch alle notwendigen Infos zu finden.
Insgesamt geht es dieses Jahr um 68 Pokale in acht verschiedenen Altersklassen und Mannschaftwertungen.
Dringend benötigt werden noch freundliche Helfer, die als Kampfrichter eingesetzt werden
können. Hierzu können sich Interessierte bitte unter 0174 3777 435 bei Daniela Maschoty oder unter 03563 / 60 40 50 bei Peter Reininger melden.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: