Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spremberger Syrien-Ausstellung geöffnet - Märkischer Bote Spremberger Syrien-Ausstellung geöffnet Spremberger Syrien-Ausstellung geöffnetMärkischer Bote
Samstag, 20. Juli 2024 - 17:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
30°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Spremberger Syrien-Ausstellung geöffnet

Spremberg | Von | 21. September 2018

Seit dem 21. September 2018 heißt es im Spremberger Bergschlösschen „woher – wohin“ Syrien damals und heute.

DSC 1027 Bilderausstellung Syrien

Die Ausstellung kann bis zum 5.Oktober 2018 von Montag bis Freitag zwischen 9 bis 19 Uhr besichtigt werden | F.: PR

Spremberg (MB). Die eine Wanderausstellung der Fotografin Sabine Steputat mit dem Titel „woher – wohin / Syrien damals und heute“ wurde am 21. September eröffnet. Die Ausstellung stellt Fotos des wunderschönen Landes voller Kulturschätze vor dem Krieg und Fotos über die Zerstörung von heute gegenüber. Sie gibt den Flüchtlingen ein Gesicht, eine Herkunft und erzählt Geschichten über die Biografie und die Beweggründe, ihre Heimat zu verlassen. Die beeindruckende Ausstellung hat bereits in mehreren Orten Brandenburgs große Resonanz erfahren und die Menschen berührt. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: