Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-Hotel - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. April 2021 - 07:31 Uhr | Anmelden
  • Märkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-HotelMärkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-Hotel

Märkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-Hotel

Märkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-Hotel
3°C
 

Anzeige

Märkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-Hotel

31. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Einkehrtipp |

Märkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-Hotel

Das Cottbuser „Ahorn Hotel & Restaurant“ ist längst zum Geheimtipp für ruhiges Wohnen und gutes Essen geworden

Winterzeit mit besonderen „Ahorn“-Angeboten / Gutes Frühstück und leckerer Gewürzkuchen:
Cottbus (bw). Nur noch wenige Stunden zählt dieses Jahr und gute Vorsätze haben zu jedem Jahresbeginn Konjunktur. Hier ein Vorschlag: Wie wäre es denn, den Tag mit einem richtig gemütlichen Frühstück zu beginnen? Kein Problem, denn im Cottbuser „Ahorn Hotel & Restaurant“ können es sich Besucher zwischen 7.30 Uhr und 10 Uhr einfach einmal richtig gut gehen lassen. „Für die Winterzeit laden wir nicht nur unsere Hotelgäste zu einem gemütlichen Frühstück ein. Natürlich kann sich jeder am Büfett selbst bedienen, aber auch unsere Frühstückskarte offeriert verschiedene Menüs, ob deftig oder süß, wir sind auf alles vorbereitet“, schwärmt Geschäftsführerin Frau Müller. So kann der Tag beginnen!
Überhaupt verspricht die ruhige Lage des „Ahorn“ nicht nur entspanntes Wohnen, sondern auch das geeignete Ambiente für Familien-, Firmen- und Vereinsfeiern. „Unseren Hochzeitspärchen spendieren wir ein wunderschönes Herzrosenblütenbad mit Sekt als Höhepunkt ihrer Feier bei uns im Haus. Wer einen romantischen Abend bucht, kommt nach einem Candle-Light-Dinner ebenfalls in diesen Genuss“, ergänzt die Hotelchefin. Das wäre doch ein schönes Geschenk zum Valentinstag!
Das Restaurantteam hat sich aber für die kalte Jahreszeit noch etwas ganz Besonderes ausgedacht. Jeden Tag von 14 Uhr bis 16 Uhr wird eine Lausitzer Leckerei serviert, der „Original-Ahorn-Gewürzkuchen“. Auszubildende Laura-Stefanie Siebert hat natürlich selbst schon probiert und lädt zu einer gemütlichen „Coffee & Tea Time“ ein. „Natürlich gibt es auch Plinse, Windbeutel und Torte, alles wahlweise mit einer Tasse Kaffee oder Tee gratis.“ Le-cker! Für große Gesellschaften, Seminare, Tagungen und Firmenfeiern kann die „Event-Lounge“ gebucht werden. „Gerne übernehmen wir hier den kompletten Service ganz nach den individuellen Wünschen unserer Gäste“, so Frau Müller. Den guten Wünschen für das neue Jahr gibt es jetzt nichts mehr hinzuzufügen: das „Ahorn Hotel & Restaurant“ freut sich auf seine Gäste!


Ahorn Hotel & Restaurant
Bautzener Str. 134, 03050 Cottbus
Telefon:0355 478000

Märkis Einkehr-Tipp: Im Neuen Jahr einfach mal verwöhnen lassen im Ahorn-Hotel

Märki empfiehlt auch:




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren