Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Leserbrief: Erste Schnelle Hilfe - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 28. September 2020 - 10:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
9°C
 

Anzeige

Leserbrief: Erste Schnelle Hilfe

9. April 2020 | Von | Kategorie: Leserbriefe |

Ein Dankeschön an die Sparkasse Spree-Neiße, Filiale Sandow, möchte die Cottbuserin Sonja Newiak übermitteln:

Seit Dezember ist der Familien-Zirkus „Festival“, seit drei Jahren Veranstalter des Weihnachtszirkus in Cottbus und Unterstützer der Cottbusser Tafel durch Überlassung von Eintrittsgeldern, auf einem Gelände An der Pastoa im Winterquartier und kann es nicht verlassen.
Coronabedingt muss er hier ohne Einnahmen ausharren, bis wieder Reisen und Veranstaltungen erlaubt sind. Ein Dilemma, das er mit vielen anderen Kleinunternehmern teilt: die Kosten (Futter, Strom, Wasser, Miete) bleiben, die Einnahmen fehlen.
Die Sparkasse Spree-Neiße in Sandow hat unbürokratisch und schnell 300 Euro für Futter bereitgestellt, damit sind zwei Wochen gesichert.
Die Aktion #Cottbushilft sagt herzlich DANKE.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren