Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen vom 11.07.2020 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 25. Oktober 2020 - 06:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
9°C
 

Anzeige

Personen vom 11.07.2020

10. Juli 2020 | Von | Kategorie: Personen |

Personen vom 11.07.2020

Ursula Langfeld

Am Montag feierte Ursula Langfeld ihren 101. Geburtstag bei guter Gesundheit im Cottbuser Seniorenheim ‘Riedelstift’. „Nach einem Ständchen zum Frühstück, konnte Frau Langfeld in kleinem Kreis in den Räumen unserer Tagespflege die Glückwünsche der Stadt Cottbus, überbracht durch den Dezernenten und Leiter des Geschäftsbereiches Ordnung, Sicherheit, Umwelt und Bürgerservice, Thomas Bergner, entgegen nehmen. Unsere Pflegedienstleitung Frau Fabienne Reim überbrachte die Glückwünsche des ASB in Cottbus“, berichtet Michaela Lorenz, Geschäftsführerin vom ASB Regionalverband Cottbus/NL e.V., gegenüber der Lausitzer Heimatzeitung.

Personen vom 11.07.2020

Dieter Perko

Dieter Perko, Bürgermeister der Gemeinde Neuhausen, tritt wieder an. Seine Entscheidung gab er  am Donnerstagabend bekannt.  Perko wurde 2004 erster hauptamtlicher Bürgermeister nach der Gemeindeneugliederung  und setzte sich auch in den Wahlen 2012 mit über 90 Prozent der Stimmen durch. Die Neuhausener wählen am Sonntag, 20. September, einen neuen Bürgermeister.  Bis zum 16. Juli können noch Wahlvorschläge eingehen.

Personen vom 11.07.2020

Dr. René Serge Mund

Coronabedingt konnten am Staatstheater Cottbus seit 13. März keine Vorstellungen und Konzerte stattfinden, für die bereits zahlreiche Karten verkauft waren. Viele Theaterbesucher verzichteten auf die Rückerstattung zu Gunsten der freischaffenden Künstler. Die Summe beträgt über 20.000 Euro. Im Zuge dessen bedankt sich Intendant Dr. René Serge Mund für die Großzügigkeit bei allen Theaterbesuchern: „Mit diesen Spenden haben wir eine Bande zu diesen Freischaffenden geknüpft. Wenn der Normalbetrieb wieder anläuft, können wir auf die Gäste zählen, die wir unterstützt haben. Ich würde dies als angewandte Nachhaltigkeit bezeichnen.“ Zusammen mit der vor wenigen Tagen vom Theaterförderverein übergebenen Spende in Höhe von 15.000 Euro stehen somit inzwischen bereits etwa 35.000 Euro für die finanzielle Unterstützung der Gastkünstler zur Verfügung, deren Proben und Vorstellungen ausfallen mussten.

Personen vom 11.07.2020

Horst Teuscher

Horst Teuscher kam einst aus Thüringen in die Lausitz, um in Tauer das Amt des Bürgermeisters zu übernehmen. Inzwischen widmet er sich seit Jahrzehnten beruflich dem Handwerk, ist Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Cottbus und mehrerer Innungen. Seine Arbeit wird hoch geschätzt, das brachten Gratulanten zu seinem 65. Geburtstag zum Ausdruck.

Personen vom 11.07.2020

Burkhard Schöps

Der Vorsitzende des Cottbuser Ostsee-Sportvereins, Burkhard Schöps, feierte am 8. Juli 65. Geburtstag. Er hatte 1990 von der Wissenschaft (Bauhochschule Cottbus) zur Kommunalpolitik gewechselt, war Beigeordneter unter Kleinschmidt, Fraktionsvorsitzender im Stadtparlament, später Landtagsabgeordneter und bis 2000 Geschäftsführer der Cottbuser BuGa GmbH.

Fotos: Fotoatelier Goethe, CGA-Archiv, Marlies Kross,  J. Heinrich
Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren