Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 2.Dezember 2023 - Märkischer Bote Personen vom 2.Dezember 2023 Personen vom 2.Dezember 2023Märkischer Bote
Sonntag, 25. Februar 2024 - 13:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
11°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 2.Dezember 2023

Personen | Von | 1. Dezember 2023

Vollversammlung waehlt neue Hauptgeschaeftsfuehrerin 30112023

Manja Bonin Foto: HWK Cottbus

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Cottbus wählte am Donnerstag Manja Bonin zur neuen Hauptgeschäftsführerin. Das Votum erfolgte einstimmig. Die 46-jährige Cottbuserin ist seit 2008 für die Handwerkskammer Cottbus tätig, in den letzten fünf Jahren als Geschäftsführerin. Am 1. Januar 2024 tritt die zweifache Mutter die Nachfolge von Knut Deutscher an. Er führte die Kammer 28 Jahre und baute sie in der Wendezeit neu mit auf.

 

 

 

 

Thomas Buenger

Thomas Bünger Foto: ArcelorMittal

Thomas Bünger wird zum 1. Februar 2024 die Nachfolge von Reiner Blaschek als CEO der Werke ArcelorMittal Bremen und Eisenhüttenstadt antreten. Die Beschlussfassung hierzu erfolgt in den Aufsichtsratssitzungen in Bremen und Eisenhüttenstadt. Bünger hat am Bergbauinstitut in St. Petersburg, Russland, und am Institut für Nichteisenmetallurgie und Reinststoffe der TU Bergakademie Freiberg studiert.

 

 

 

 

 

mario mueller

Mario Müller Foto: SPD SPN

Die Mitglieder der SPD Spree-Neiße wählten turnusgemäß ihren neuen Vorstand. Mario Müller aus Kolkwitz, wurde als Vorsitzender im Amt bestätigt. Bei seinem Ausblick verkündete er optimistisch: „Ich freue mich, dass die SPD Spree-Neiße geschlossen und entschlossen in das Wahljahr 2024 geht. Wir wollen unsere Gestalter-Rolle behaupten und uns weiter um die Menschen im Spree-Neiße-Kreis kümmern“.

 

 

 

 

 

Derks Ariane LSP Lausitz Science Park Bernd Brundert 002

Ariane Derks Foto: Bernd Brundert

Der nächste Vortrags- und Diskussionsabend im Rahmen der „Open-BTU“ Vorlesungsreihe wird am Mittwoch, 6.12., stattfinden. Rednerin wird unter anderem Ariane Derks, Geschäftsleiterin des Lausitz Science Park, sein. Ihr Vortrag wird von den Strukturwandelprozessen handeln, welche eine einmalige Chance seien. Alle Interessierten sind dazu in das Zentrale Hörsaalgebäude der BTU am Zentralcampus Cottbus um 17.30 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

kellner michael

Michael Kellner Foto: S. Kaminski

Am vergangenen Mittwoch besuchte Michael Kellner, Mitglied des Deutschen Bundestages, Parlamentarische Staatssekretär im Wirtschafts- und Klimaschutzministerium sowie Beauftragter der Bundesregierung für den Mittelstand, die Lausitz. Laut ihm zeige sich in der Lausitz ganz deutlich, wie wichtig eine kommunale Ebene ist. „Die Region ist weiter als viele meinen, grüne Industriezweige schaffen moderne Arbeitsplätze, hier wird aus Plänen Wirklichkeit“, meint der Politiker.

 

 

 

 

 

Linda Teuteberg picture alliance dpa Christoph Soeder

Linda Teuteberg Foto: picture alliance dpa Christoph Soeder

In der Reihe „Brandenburgische Gespräche“ lädt Radio- und Fernsehmoderator Jörg Thadeusz am 4.12. um 19 Uhr im Großen Haus des Staatstheater Cottbus wieder bekannte Persönlichkeiten auf die Bühne ein. Zu Gast ist diesmal Linda Teuteberg. Die junge Rechtsanwältin aus Königs Wusterhausen ist Bundestagsabgeordnete sowie Mitglied des Bundesvorstandes der FDP. Der Eintritt ist frei.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: