Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 25. November 2023 - Märkischer Bote Personen vom 25. November 2023 Personen vom 25. November 2023Märkischer Bote
Sonntag, 25. Februar 2024 - 13:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 25. November 2023

Personen | Von | 24. November 2023

Dr. Marek Frackowiak

Dr. Marek Frackowiak

Das Krankenhaus Spremberg lädt zu einem Fachvortrag am 29.11.2023 ein. Thema sind Schilddrüsen-Operationen. Sprecher Dr. Marek Frackowiak, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie ist die Thematik Schilddrüse und Erkrankungen der Schilddrüse ein wichtiges Anliegen. Mit einem Fachvortrag zum Thema „Erkrankungen der Schilddrüse“ möchte er dieses weiter vertiefen und Betroffenen die Angst vor einer möglichen Operation nehmen. Das Krankenhaus eröffnet mit diesem Vortrag eine neue regelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe. Alle Betroffenen und Interessierten sind um 18 Uhr herzlich in die Cafeteria der Klinik eingeladen.

 

 

Bernd Beyer

Bernd Beyer

Am 9.12.2023 um 14 Uhr Im Grünen Salon des Schloss Branitz wird der Forster Schriftsteller Bernd Beyer, von seinen Fans oft auch als “der deutsche Roald Dahl” bezeichnet, seinen Roman “Das Geheimnis der alten Melodie” vorstellen. Es wird ein literarischer Nachmittag, spannend und heiter zugleich, bei dem er auch Isabell Kunz passende Musik zu Gehör bringen wird. Im Mittelpunkt steht eine unglaubliche Geschichte, die als Basis eine reale Schatzsuche im Branitzer Park hat. Bernd Beyer wurde im Jahr 1955 in Cottbus geboren und ist in Forst aufgewachsen.
Die langjährige PR-Chefin der LWG Marina Röwer wird ab dem 1.12. in ihren Ruhestand gehen. Sie bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung in den vergangenen Jahren und ist sich sicher, dass ihre Nachfolgerin Juliane Szobonya eine ebenso gute Partnerin in der LWG-Öffentlichkeitsarbeit sein wird.

 

 

Dr. Christian Ehler

Dr. Christian Ehler

Der Brandenburger CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler war als Berichterstatter des Europäischen Parlaments bei der Abstimmung zum Gesetzesentwurf zur Netto-Null-Industrie-Verordnung anwesend. Im zuständigen Industrieausschuss war Ehler bei der Überarbeitung des Kommissionsvorschlags ebenfalls federführend beteiligt. Insbesondere in Kohleregionen wie Brandenburg sei eine derartige Initiative nötig um „mehr Arbeitsplätze und Wirtschaftstätigkeit in der Region“ zu erreichen.

 

 

 

Steffen Schroeder

Steffen Schroeder

Schauspieler und Schriftsteller Steffen Schroeder wird als Preisträger des Spreewald-Literaturstipendiums vier Lesungen im Literatursalon in Burg halten. Die erste Veranstaltung dieser Lesereihe ist am kommenden Mittwoch (29.11.) um 18 Uhr. Am ersten Abend wird sich Schroeder seinem aktuellsten Werk widmen, dem vielgelobten Roman „Planck oder Als das Licht seine Leichtigkeit verlor“ über den Physiker Max Planck. Die weiteren Lesungen sind für den 6., 13., und 20.12. terminiert.

 

 

 

Ingo Appelt

Ingo Appelt

Wenn alle jammern, läuft einer zur Höchstform auf und übernimmt das Steuer: Ingo Appelt. Mit seinem Programm „Starschuss“ gastiert der Komiker am 13.01.2024. in der alten Chemiefabrik in Cottbus. Der böse Junge der Comedy ist furchtlos wie eh und je und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Lieber verliert er einen guten Freund als einen guten Gag. Karten für den Abend sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Fotos: Krankenhaus Spremberg (1) ,Presse (2), Europabüro (3), Anna Heinlein (4), Leslie Barabasch (5)

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: