Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Stichwort - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 27. Februar 2020 - 09:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
2°C
 

Anzeige

Stichwort

27. Dezember 2019 | Von | Kategorie: Kurzmeldungen, Region |

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 

Mülltonnen – Blaue und Gelbe Tonnen im Landkreis Spree-Neiße, für die im „Abfallkalender 2019“ der 3. Dezember 2019 als letzter Entsorgungstermin für 2019 angegeben wurde, werden am 31. Dezember 2019 noch einmal geleert.

 

HWK MACHT PAUSE - Die Handwerkskammer Cottbus (HWK), das Kundenzentrum am Altmarkt sowie die Bildungsstätten bleiben bis zum 1. Januar 2020 geschlossen. Ab Donnerstag, 2. Januar 2020 stehen hier alle Dienstleistungen in vollem Umfang wieder zur Verfügung.

 

SILVESTERKONZERT – Zum Jahresausklang am Silvesterabend ab 21 Uhr erklingt in der Oberkirche St. Nikolai Cottbus ein festliches Silvesterkonzert mit dem „duo alato“. Die Solisten sind Anke Wingrich (Violine) und Peter Wingrich (Orgel). Auf den Notenpulten liegt Walzer-, Tango-, Polka- und Marschmusik unter anderem von Émile Waldteufel, Isaak Albéniz, Dmitri Schostakowitsch sowie Johann Strauss (Vater) in Bearbeitungen für ihre Instrumente oder für Orgel solo.
Der Eintritt kostet 5, ermäßigt 3 Euro. Karten sind bereits im Vorverkauf am Büchertisch der Oberkirche täglich von 11 bis 16 Uhr erhältlich, aber auch ab eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse.

 

NEUES TANZCAFE - Ab 9. Januar lädt die Schülerfirma des Niedersorbischen Gymnasiums alle junggebliebenen und tanzfreudigen Senioren zu einem Senioren-Tanzcafé in die schuleigene Cafeteria des Gymnasiums in Cottbus in der Sielower Strasse 37 ein. Das Tanzcafé öffnet seine Türen an jedem zweiten Donnerstag von 14.30 bis 6.30 Uhr. Nicht nur unmittelbare Nachbarn sind gern gesehen.

 

Silvesterparty – Das Hotel Stadt Spremberg lädt am 31. Dezember zu einer Silvester-Kostüm-Party unter dem Motto „Gegensätze ziehen sich an“ ein. Gäste bekommen einen Begrüßungscocktail, ein Glas Sekt sowie ein vier-Gänge-Silvestermenu serviert. Für Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Showprogramm. Außerdem lädt der hauseigene DJ mit seiner Musik zum Tanzen ein. Das neue Jahr wird dann mit einem Silvesterfeuerwerk auf dem Parkdeck begrüßt.

 

Gedenken – Die LINKE Guben lädt am 3. Januar zu einer Gedenkveranstaltung anlässlich des Geburtstags von Wilhelm Pieck ein. Los geht es um 10 Uhr beim Pieck-Denkmal. Wilhelm Pieck, erster und einziger Präsident der DDR, ist in Guben geboren

 

Fastnacht – Die Gemeinde Tauer lädt am 8. Februar zur 135. Fastnacht ein. Begonnen wird 14 Uhr mit dem Ausmarsch. Ab 20 Uhr geht es im Christinenhof & Spa dann musikalisch zu. Gäste können zur Musik der Neo Partyband das Tanzbein zu schwingen.

 

 




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren