Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen 29. / 30. Juni 2013 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 20. August 2019 - 07:24 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
13°C
 

Anzeige

Personen 29. / 30. Juni 2013

29. Juni 2013 | Von | Kategorie: Personen |

Nach dem 2012er-Eintrag in die Ehrenchronik der Stadt Cottbus für sein 1,0-Abitur im Max-Steenbeck-Gymnasium darf sich Toshiki Ishii demnächst ein zweites Mal hier einschreiben: Der in Leipzig Chemie studierende Cottbuser holte bei der Chemie-Olympiade in Washington (USA) Silber für Deutschland.
Mit großer Mehrheit wurde Matthias Boddeutsch auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des SV „Eiche“ Branitz zum Vorsitzenden des Vereins gewählt. Marcel Martini ist neuer 2. Vorsitzender.
Besonderer Gast einer illustren Gesellschaft zur Einweihung der erweiterten Sparkasse in der Straße der Jugend war am Montagabend Ex-FCE-Trainer Fritz Bohla. Er erschien an der Seite seiner Lebenspartnerin Karin Rätzel, die als Oberbürgermeisterin zeitweilig Chefin des Verwaltungsrates der Sparkasse war. Ebenfalls aus dieser Historie erschienen mit Partnerinnen Dieter Friese (Ex-Landrat) und Alt-OB Waldemar Kleinschmidt.
Der Vorsitzende der Cottbuser Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Joachim Weißflog, feierte am Mittwoch seinen 60. Geburtstag. Und gleichzeitig kann der Diplomingenieur auf zehn Jahre kommunale Arbeit in der Stadtverordnetenversammlung zurück blicken. 2003 erlangte die Partei drei Mandate. Seine Ehefrau, Petra Weißflog, ist ebenfalls als Vorstandsvorsitzende der Bündnisgrünen Cottbus politisch aktiv.
Der Sprecher des NABU Regionalverbandes Cottbus, Harald Wilken, sieht nach Untersuchungen des Deichbruches bei Frauendorf als Ursache Röhrengänge von Scheermäusen. Weil dieser Bereich völlig frei von Gehölzbewuchs ist, sieht er die geplanten Baumfällungen zwischen Madlower Schluchten und Kutzeburger Mühle als kaum für den Hochwasserschutz dienlich an. Mehr noch, er verurteilt die Fällungen als schweren Eingriff in das Landschaftsschutzgebiet mit geschützten Vogelarten, Fledermäusen, Kleinsäugern und Kerfen.
Nicole Szigeti, Christian Muschka und Juliane Gniel haben ihre Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau /-mann erfolgreich abgeschlossen und werden bei der eG Wohnen in Cottbus einen festen Arbeitsplatz bekommen.
Der FC Energie Cottbus hat den 19-jährigen Mittelfeldspieler Sebastian Mrowca vom FC Bayern München unter Vertrag genommen. Rudi Bommer und Co-Trainer Uwe Speidel hatten sich seit Monaten um den Nachwuchs-Profispieler bemüht.




Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren