Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 17.09.2022 - Märkischer Bote Personen vom 17.09.2022 Personen vom 17.09.2022Märkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 13:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
13°C
 
epaper
Anzeigen

Personen vom 17.09.2022

Personen | Von | 16. September 2022

Michael Barenboim

Michael Barenboim

Bereits am 16.09.2022, 20 Uhr, und am Sonntag 19 Uhr, eröffnet das Philharmonische Orchester des Staatstheater Cottbus im Großen Haus unter der Leitung von GMD Alexander Merzyn die Reihe der Philharmonischen Konzerte. Diese befassen sich in der Spielzeit 22.23 mit dem Thema „Natur“. Das Konzert mit dem Titel „Der Kreislauf der Zerstörung“ beginnt mit Béla Bartóks Violinkonzert Nr. 2. Die Solopartie liegt bei Michael Barenboim, Spezialist für die Musik der klassischen Moderne, in besten Händen. In der zweiten Hälfte des Programms kombiniert GMD Alexander Merzyn instrumentale Auszüge aus Richard Wagners „Götterdämmerung“ mit zwei Werken des Komponisten György Ligeti, der 2023 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Karten gibt es im Besucherservice, online sowie an der Abendkasse.

 

Hans Koark

Hans Koark

Ein besonderes Jubiläum wurde beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Senftenberg gefeiert: Hans Koark (88) erhielt am 10. September die Medaille in Gold für 70 Jahre treue Dienste bei der Feuerwehr Senftenberg. Bürgermeister Andreas Fredrich und Stadtwehrführer Frank Albin übergaben dem Jubilar die Anstecknadel und die Urkunde des Landes Brandenburg, die von Innenminister Michael Stübgen unterzeichnet worden war.Am 9. und 10. September startete die PfisterRacing Tourenwagen-Challenge (PRTC) auf dem Lausitzring in das fünfte Rennwochenende der Saison 2022 – ein Heimrennen des Lausitzer Rennfahrers Marco Bedrich. Der Cottbuser konnte die bisher sehr erfolgreiche Saison fortsetzen. Nach harten Duellen im ersten Rennen stand am Ende der erste Podiumsplatz beim Heimrennen am Lausitzring. Im zweiten Rennen stand am Ende Platz fünf zu Buche. „Ich bin super Happy mit dem Podiumsplatz. Zuhause auf dem Treppchen zu stehen hatte ich mir nach den letzten erfolgreichen Rennen sehr gewünscht. Schön, dass es geklappt hat“, erzählt Marco Bedrich.

 

Jens Warnken

Jens Warnken

Auf ihrer konstituierenden Sitzung am 8. September hat die neue Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus Jens Warnken (63) für die nächsten fünf Jahre als Präsident wiedergewählt. Er war der einzige Kandidat und erhielt in einer geheimen Wahl 32 Ja-Stimmen und eine Nein-Stimme. Jens Warnken ist Geschäftsführer der airkom Druckluft GmbH in Wildau.

 

 

 

Manfred Ewersbach

Manfred Ewersbach

Der Maler Manfred Ewersbach beging im Juni ein wohl beachtenswertes Jubiläum, er feiert seinen 85. Geburtstag. Seit mindestens 57 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Malerei. Aus diesem Anlass werden derzeit ein Teil seiner Werke in einer Jubiläumsausstellung im Stadt- und Industriemuseum Guben präsentiert. In der Ausstellung werden auch Keramiken und Plastiken, seiner Schülerin, Jutta Zerna, gezeigt.

 

 

 

Dr. med. Michael Starke

Dr. med. Michael Starke

Seit dem 1. September ist Dr. med. Michael Starke neuer Chefarzt in der Klinik für Nuklearmedizin am Carl-Thiem-Klinikum und übernimmt damit die Position von Ullrich Grelke. „Ich bin sehr froh, mit Dr. med. Starke einen erfahrenen Nuklearmediziner und kollegialen Teamplayer für diese Position gefunden zu haben. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Mediziner, er hat zudem beim erfolgreichen, plan- und termingerechten Umbau der Nuklearmedizin gezeigt, dass er verantwortlich Projekte leiten und voranbringen kann“, so Dr. med. Cornelia Schmidt, Ärztliche Direktorin am Carl-Thiem-Klinikum.

 

 

 

Fotos: Marcus Hoehn, Stadt Senftenberg, Foto Goethe, Stadt Guben/Laura Böhme, CTK

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: