Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Alpakawanderungen und Quadtouren - Märkischer Bote Alpakawanderungen und Quadtouren Alpakawanderungen und QuadtourenMärkischer Bote
Montag, 28. November 2022 - 14:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
3°C
 
epaper
Anzeigen

Alpakawanderungen und Quadtouren

Region | Von | 8. Oktober 2021

Herbstferienerlebnisse im Lausitzer Seenland

Alpakawanderung

In den Herbstferien bietet das Seenland eine Menge Ausflugsziele für Schulkinder und deren Familien an, zum Beispiel Alpakaführungen

Region (MB). Das Lausitzer Seenland lädt in den Herbstferien Familien oder Großeltern mit ihren Enkeln zu einer Auszeit bei Rad- und Quadtouren, Alpakawanderungen und spannende Begegnungen mit der Industriekultur ein.

Rad- und Quadtouren
Ein Highlight in den Herbstferien ist die 37 Kilometer lange Rätselradtour um den Geierswalder und den Senftenberger See. An acht Stationen lernen Kinder Wissenswertes zum Braunkohletagebau, und zur Flutung der Seen. Gas geben heißt es am Partwitzer See: Das Quadcenter Klein Partwitz bietet Quadtouren für Familien mit Kindern ab sieben Jahren an.

Alpaka und Rundgänge
Cornelia Schnippa von Lausitzleben bietet in Tätzschwitz Alpakawanderungen an. Die Tiere begleiten Familien auf einer Tour am Geierswalder See. Auf dem Bauernhof in Tätzschwitz warten außerdem Kühe, Meerschweinchen, Wachteln, Enten und Katzen auf den Besuch kleiner Gäste. Wie spannend ein Landschaftsgarten sein kann, zeigt der Findlingspark Nochten. Familien mit Kindern zwischen vier und elf Jahren sind eingeladen den Park auf einer Rätseltour zu erkunden.

Museentouren
Tief in die Vergangenheit der Lausitz eintauchen können Familien in der Energiefabrik Knappenrode. Im Fabrikerlebnisrundgang erfahren Besucher, wie einst Briketts gepresst wurden und werden selbst zum Bandwärter oder Presser. Wie dunkel es bei den Bergleuten unter Tage war, erfahren Kinder im Schaubergwerk auf Schloss und Festung Senftenberg. Außerdem lädt das Schloss zur individuellen Schatzkarten-Tour und zur Nachtwächterführung ein.
Im Zuse-Computer-Museum in Hoyerswerda verwandeln sich Kinder in Codeknacker. Mit einem Rollkoffer mit Aufgabenheft und Materialien müssen die Kleinen einen Zahlencode wiederfinden, mit dem ein Safe geöffnet werden kann.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: