Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen - Märkischer Bote
Montag, 20. September 2021 - 12:11 Uhr | Anmelden
  • Personen vom 03.07.2021Personen vom 03.07.2021

Personen vom 03.07.2021

Personen vom 03.07.2021
13°C
 

Anzeige

Personen vom 03.07.2021

2. Juli 2021 | Von | Kategorie: Personen |

Personen vom 03.07.2021

Hendrik Schulz

In Peitz hat sich ein neuer FDP-Ortsverband gefunden. Zum Vorsitzenden wurde Hendrik Schulz gewählt, Mitglied im SPN-Kreistag und Stadtverordneter in Peitz. Peter Kempe aus Briesen und Oliver Grund aus Turnow sind Stellvertreter. Beisitzer wurden Dietmar Walter und Sandy Bartoschek aus Peitz sowie Christel Oettel aus Burg. „Wir sind sehr stolz, dass kontinuierliche Arbeit und Mitgliederzuwachs nun einen neuen Ortsverband ermöglichen. Bei der Kommunalwahl 2019 hatten wir in Peitz ein Rekordergebnis von fast 29 Prozent. Nun wollen wir unsere kommunalen Mandate auch in Burg und Kolkwitz ausbauen“, erklärt Schulz.

 

 

 

 

 

 

Personen vom 03.07.2021

Ernst Schlodder

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des FC Energie Cottbus wurden die beiden vakanten Positionen im Verwaltungsrat mit Andreas Kretzschmar und Gunnar Winkler besetzt. So ist das Kontrollgremium wieder mit satzungskonformen fünf Personen besetzt. Gastronom und Fußballförderer Ernst Schlodder erhielt die Ehrennadel des Vereins in Gold, Lothar Neumann und Ernst Thierfelder bekamen die Auszeichnung in Bronze. Als 34. „lebenslanges Vereinsmitglied“ bekam Philipp Puhlmann an seinem Geburtstag die edle Samtschatulle mit der goldenen Ehrenurkunde und seinem Mitgliedsauweis überreicht.
Zum 1. Juli hat die Stadt Welzow Kamerad Heino Wochnik, seit vielen Jahren stellvertretender Stadtwehrführer, zum neuen Stadtwehrführer ernannt. Kamerad René Patschan wurde stellvertretender Stadtwehrführer. Gemeinsam werden sie die Wehren von Welzow und Proschim für die Zukunft ausrichten.

 

 

 

Personen vom 03.07.2021

Oliver Rieger

Oliver Rieger ist seit 1. Juli neuer Leiter der Cottbuser Sparkassengeschäftsstelle am TKC-Einkaufszentrum.
Der 34-jährige Bankkaufmann und Sparkassenfachwirt war bisher Geschäftsstellenleiter in der Forster Geschäftsstelle Ringstraße. Der neue Geschäftsstellen-Chef freut sich darauf, beruflich in seinen Heimatort zurückzukehren, denn mit dem Cottbuser Norden ist er eng verbunden. „Ich bin hier aufgewachsen, zur Schule gegangen und habe genau in dieser Geschäftsstelle ganz stolz mein erstes KNAX-Sparbuch in der Hand gehalten“, sagt Oliver Rieger. „Ich komme gern zurück und freue mich auf die vielen bekannten Gesichter in der Geschäftsstelle.“ Die Forster Geschäftsstelle Ringstraße übernimmt der 24-jährige Philipp Hartmann.

 

 

 

 

 

 

Personen vom 03.07.2021

Niklas Geisler

Der 28-jährige Niclas Erlbeck und der 20-jährige Vetschauer Niklas Geisler bleiben beim FC Energie Cottbus. Am Mittwoch haben die Mittelfeldspieler ihre Verträge verlängert.
Mit dem 1. Juli sind die Praxisräume in der Forster Kinderarztpraxis der Lausitz Klinik Forst nun wieder dauerhaft besetzt. Die Kinderärztin Dr. med. Ildikó Hollós wird künftig für die Kinder in der Rosenstadt und der Umgebung da sein. Die 62-jährige Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin war in Sebnitz als niedergelassene Kinderärztin tätig, davor in einem MVZ in Hoyerswerda. „Wir sind sehr froh, dass wir den Eltern in und um Forst mit Frau Dr. Hollós wieder Stabilität in der kinderärztlichen Versorgung bieten können“, so CTK-Geschäftsführer Dr. Götz Brodermann. „Zudem arbeiten wir seit Jahren sehr gut miteinander in der Neugeborenenversorgung“, so Brodermann weiter.

Fotos: FDP Lausitz, J. Heinrich, CGA-Archiv

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren