Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Handwerk trifft Kultur in Neuzelle - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 26. August 2019 - 05:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
20°C
 

Anzeige

Handwerk trifft Kultur in Neuzelle

24. Mai 2019 | Von | Kategorie: Spremberg |

Klostermarkt Neuzelle am 30. Mai 2019.

Handwerk trifft Kultur in Neuzelle

Am 30. Mai 2019 findet der vierte Klostermarkt „HANDwerk trifft Kultur in Neuzelle statt | Foto: Amt Neuzelle

Neuzelle (MB). Am Himmelfahrtsdonnerstag, den 30. Mai 2019, verwandelt sich der der Klosterhof in Neuzelle zu einem bunten Markt und einem wunderschönen Freiluftatelier beim vierten Neuzeller Klostermarkt „HANDwerk trifft Kultur“.
In der Zeit von 10 bis 18 Uhr können die Gäste an den Ständen von zahlreichen Künstlern und Handwerkern stöbern und kaufen.
Ein guter Mix aus altem und neuem Handwerk macht den Neuzeller Klostermarkt einzigartig – Schmied, Drechsler, Filzer, Schnitzer, Keramiker, Schmuckdesigner, Stellmacher, Weberei, Blaudruck und noch vieles mehr. Hier können Sie dem einen oder anderen Handwerker beim Werkeln zuschauen oder sich selbst ausprobieren, was ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist und eine gute Gelegenheit, persönlich mit den Künstlern und Handwerkern ins Gespräch zu kommen. Sie geben Auskunft über ihre Arbeit und Erfahrungen.
Auf dem Klosterhof wird es auch in diesem Jahr eine kleine Bühne geben, auf der ganztägig Livemusik zu hören ist. Mit dabei sind Stefanie Matheus, Fred Schulze, Alanah Titzki und die Gruppe „Half & Half“. Ronny Gander führt durch das Programm und begleitet die Gäste durch den Tag begleiten.
Für die kleinen Besucher ist Clown Faxilus wieder da. Außerdem gibt es eine Hüpfburg und Kinderbungeespringen.
In der Schnitzwerkstatt können die Gäste sich unter fachkundiger Anleitung handwerklich ausprobieren. Für das leibliche Wohl ist mit vielen verschiedene Delikatessen und Leckereien gesorgt.
Manu Bunke von der Wilden Klosterküche wird die Gäste in die Geheimnisse der Nudelherstellung einweisen.
An diesem Tag werden auch verschiedene Führungen durch das Kloster Neuzelle angeboten. Der Eintritt ist frei.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren