Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Eine Messe voller Herbst-Lust - Märkischer Bote Eine Messe voller Herbst-Lust Eine Messe voller Herbst-LustMärkischer Bote
Freitag, 19. August 2022 - 09:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
22°C
 
epaper
Anzeigen

Eine Messe voller Herbst-Lust

Cottbus | Von | 11. Oktober 2013

131012messe_1

Die besten Leckereien kommen aus der Region, aber auch über Landesgrenzen hinaus sind Spezialitäten zu entdecken und zu kosten. Die Dehoga wird erstmals am Sonnabend um 15 Uhr die Preise für besondere Gastlichkeit vergeben

Freitag öffnet die Herbstmesse in der Messe Cottbus mit neuem
Konzept und noch mehr Vielfalt / Freitag nur bis 17 Uhr offen
Cottbus (ha). Mit Bewährtem aber auch mit besonders viel Neuem macht die Herbstmesse von Freitag, 18., bis Sonntag, 20. Oktober, Lust auf einen kreativen, vitalen, mobilen und leckeren Herbst! Erstmals werden die Tore am Freitag eine Stunde eher (17 Uhr) geschlossen, um der Sicherheit für das FC Energie-Heimspiel Rechnung zu tragen.
„Wir gestalten keine Fachmesse, sondern wollen mit 220 Ausstellern möglichst viele Menschen ansprechen und den Händlern ein Podium bieten, ihre Produkte besser zu verkaufen“, erklärt Messeprojektleiter Thomas Scheppan.
Partner der Herbstmesse ist die Stadt Weißwasser. „Im Mittelpunkt steht der Eishockeysport, auf den wir auf kreative Weise Lust machen wollen – zum Zuschauen aber auch zum Mitmachen“, lädt Torsten Rennhak von der Wirtschaftsförderung der Stadt ein. Sonnabend 14 Uhr sind auch Profispieler vor Ort.
Neu ist der Schwerpunkt Mobilität. Car­sharing, der öffentliche Nahverkehr aber auch Transportdienste wie die Johanniter bekommen erstmals eine Plattform. Spannend sind Elektro- und Erdgasfahrzeuge.
Mit der „AmbienteTalente“ zieht mehr Kunst in die Messehallen. „Profikünstler und Hobbykünstler zeigen zur Messe ihre Werke. Gleichzeitig finden mehrere Workshops statt wie Bodypainting oder Manga“, so Thomas Scheppan. Fast alle Künstler sind das erste Mal auf der Messe zu erleben.
Auch in den Gesundheitshallen der „Vital & Co.“ gibt es neue Gesichter. „Erstmals wird sich die Knappschaft-Bahn-See präsentieren, die sich unter anderem zusammen mit dem humanistischen Jugendwerk dem gesunden Essen widmet und sogar eine Obst-Bar eröffnet. Das Jugendwerk selbst stellt seine Jugendarbeit vor wie den mobilen Jugendtreff. Mitglieder des Humi und viele weitere gestalten ein Nonstop-Programm.

131012messe_2

Alles was zum Herbst dazu gehört: Auch Wärmendes bieten viele der 220 Aussteller Fotos: CGA-Archiv

Trotz der vielen neuen Aussteller – jeder dritte wird erstmals dabei sein – gehört der meiste Platz den heimischen Unternehmen. Aber auch aus neun weiteren Bundesländern und aus Polen kommen Aussteller nach Cottbus.
Die Hallen sind ab 10 Uhr geöffnet, am Wochenende jeweils bis 18 Uhr.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: