Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Kultur & Service
Donnerstag, 29. Juli 2021 - 20:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter
22°C
 

Anzeige

Kultur & Service

Gläserne Eier für den sorbischen Osterstrauß in Cottbus

Cottbus, Kultur & Service | 12. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Kunst von Schülerhand: Im Niedersorbischen Gymnasium entstehen Blaudruck und Schmuck. Cottbus (MB). Die diesjährige Schülerfirma des Niedersorbischen Gymnasiums Cottbus will mit einer besonderen Geschäftsidee überzeugen: Mit selbstgefertigten, traditionell anmutenden Lausitzer Produkten. In den vergangenen Wochen wurde genäht, gelötet und wurden Weihnachtsbaumkugeln mittels Wachstechnik zu wendisch-sorbischen Kunstwerken verwandelt. Natürlich werden auch in Kürze sorbische Ostereier im Online-Shop „thinkSERBSKI“ angeboten, allerdings nicht in der ganz klassischen Variante,
[mehr…]



Auch im Lockdown: Ströbitzer für Ströbitz

Cottbus, Kultur & Service | 12. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Auch im Lockdown: Ströbitzer für Ströbitz

Cottbus (MB). Winterliches Treffen an den Ströbitzer Denkmalen auf dem Nevoigtplatz. Hier ist einer der Wirkungsorte der Jugend, die sich die finanzielle Grundlage für ihre Aktivitäten traditionell beim Zampern beschafft. Das musste, wie letztes Wochenende auch der Fastnachtsumzug, erstmals wegen der Corona-Beschränkungen ausfallen. Der Märkische Bote und Ströbitzer Anzeigenkunden besannen sich des Wahlspruchs „Ströbitzer für Ströbitz“ und legten Geld für die Jugend zusammen. Geschäftsführer Frank
[mehr…]



dkw-Kunst zieht in Cottbus um die Häuser

Cottbus, Kultur & Service, Top-Themen | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
dkw-Kunst zieht in Cottbus um die Häuser

Legitimer Lockdown-Bruch: Kunst kommt zum Publikum / 13 Originale aus dem Kunstmuseum dkw bis 14. Februar in sieben Cottbuser Schaufenstern. Cottbus (hnr.) Passanten halten ein: Ist das nicht „Café Liolet“ von Clemens Gröszer, ein Publikumsliebling aus dem dkw, dem Brandenburgischen Museum für moderne Kunst!? Genau! Im Galeria-Kaufhof-Schaufenster ist das Original zu sehen, und jenseits der Tram-Trasse im Buchhaus Hugendubel schauen Leichtathletin Gunhild Hoffmeister, gemalt vom
[mehr…]



Traut euch in Burg!

Spreewald, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Burg (MB). Weit über 100 Termine hatte das Standesamt Burg (mit Drebkau, Kolkwitz und Neuhausen) für 2020 in seinem Kalender stehen. Im Lockdown wurden von den Paaren 57 abgesagt. Für das laufende Jahr sind mehr als 90 Termine reserviert, teils Verschiebungen aus dem Vorjahr. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



30 Jahre Partnerschaft Guben-Gubin

Guben, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). Am 19. 1. 1991 wurde die Partnerschaftsurkunde zwischen Guben, Gubin und Laatzen (Niedersachsen) unterzeichnet. Seitdem gab es eine Fülle von Begegnungen wie auch wachsendes Interesse an der Entwicklung der jeweiligen Städte. „Das Jubiläumsjahr soll genutzt werden, um auf die vergangenen 30 Jahre zurückzuschauen und gemeinsam Erreichtes wieder ins Gedächtnis zu rufen.“ so Bürgermeister Fred Mahro. Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Mehr Spiel im Freien in Senftenberger Kita

Senftenberg & Seenland, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg/Sedlitz (MB). Mit einem Aufwand von rund 143.000 Euro wird das Außengelände der Kita „Haus der kleinen Naturforscher“ in Sedlitz neu gestaltet. Dadurch werden die Bedingungen für die Betreuung der rund 50 kleinen Naturforscher verbessert. Die jetzigen Außenspielflächen entsprechen nicht mehr den Standards der pädagogischen Konzepte der Kita. Für naturverbundenes Arbeiten entstehen neue Kletterkombinationen und eine altersgerechten Spiellandschaft mit Rasenflächen und kleinen Beeten zum Gärtnern. Tische,
[mehr…]



Statt Böller

Region, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Am 1. Februar hat MANITU dem Förderverein des CTK aus der Aktion „Spende statt Böller“ 2 710 Euro übergeben. Das Geld soll der „Clownsprechstunde“ helfen, die Kindern und Jugendlichen im Klinikum regelmäßig Ablenkung, Fröhlichkeit und Zuneigung bieten will. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Bastelidee in Forst

Forst & Döbern, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »

Forst (MB). Gegen Langeweile in den Winterferien hat die Stadtbibliothek ein Bastelvideo für Kinder erstellt. Zu sehen ist es unter www.forst-lausitz.de. Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Letztes Ströbitzer Lehmschilfhaus

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Letztes Ströbitzer Lehmschilfhaus

Cottbus (MB). Nachbarskinder 1954 am schilfbedeckten Lehmhaus von Familie Becker, Zum Flughafen 1. Dieses letzte Lehm-Schilfhaus ging 1962 durch Brandstiftung verloren. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Historisches Zampern in Ströbitz

Cottbus, Kultur & Service | 5. Februar 2021 | Von | Keine Kommentare »
Historisches Zampern in Ströbitz

Cottbus (MB). Zampergruppe in karger Kulisse im Jahr 1947 u.a. mit Fritz Stürmer, Bernhard Sand, Werner Schultka, Wilhelm Sellesk, Gerhard Schultka, Helmut Dobring, Achim Starick und Hermann Zinder, deren Kinder und Enkel den Brauch bis heute pflegen. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!