Dienstag, 24. April 2018 - 03:14 Uhr | Anmelden

Anzeige

Neues Hotel in Senftenberg geplant

29. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland | | Teilen

Seestadt setzt auf den Dekra-Lausitzring / Standort ist bislang noch offen.

Senftenberg (trz). Im November hat die Dekra den kompletten Lausitzring übernommen. Viele Einheimische befürchten dadurch auch Nachteile für die Region. Ganz anders dagegen Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich: „Ich halte es für einen absoluten Glücksfall, dass die Dekra auf den Lausitzring setzt. Wir versprechen uns davon einen massiven Zuwachs an hochwertigen Arbeitsplätzen sowie die Ansiedlung weiterer Unternehmen.“
Die Stadt werde deshalb mindestens einen neuen Hotelstandort entwickeln, ebenso wie das benachbarte Großräschen. In den Herbergen würden vor allem die Fachleute wohnen, die sich mit dem autonomen Fahren befassen, das jetzt auf und am Ring fest etabliert werden soll. Wo sich der neue Hotelstandort befinden wird, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren