Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: Gefüllte Teller durch volle Tüten bei REWE in Cottbus-Schmellwitz - Märkischer Bote Cottbus: Gefüllte Teller durch volle Tüten bei REWE in Cottbus-Schmellwitz Cottbus: Gefüllte Teller durch volle Tüten bei REWE in Cottbus-SchmellwitzMärkischer Bote
Samstag, 10. Dezember 2022 - 02:35 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbus: Gefüllte Teller durch volle Tüten bei REWE in Cottbus-Schmellwitz

Cottbus | Von | 27. November 2020

Rewe

Auch zur diesjährigen Weihnachtszeit engagierten sich die Rewe-Märkte wieder für die Tafeln. Stolze 150 Tüten füllten die Schmellwitzer REWE-Kunden. Chefin Beate Sader (r.) übergab diese mit Mitarbeiterin Sandra Pohlan (m.) und packte spontan noch eine Palette Toilettenpapier oben drauf. Kai Noack, Leiter des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e.V., und stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafeln e.V. und Karina Bauer (l.), Leiterin der Cottbuser Tafel waren mehr als dankbar Foto: Sophie Heinrich

Cottbus (MB). „Fünf Euro können helfen – Gemeinsam Teller füllen“ – mit dieser Aktion unterstützten im November auch die Cottbuser REWE-Märkte „Die Tafeln“. Dabei konnten die REWE-Kunden mit einer Spende von fünf Euro eine Tüte mit Lebensmitteln füllen. So kamen im REWE-Markt Beate Sader einhundertfünfzig Tüten durch die Schmellwitzer zusammen! Marktleiterin Beate Sader übergab mit Mitarbeiterin Sandra Pohlan spontan noch eine Palette Toilettenpapier! Das gesamte Team der Tafel ist mehr als dankbar für dieses tolle Engagement.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: