Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spuk in der Sprucker Mühle - Märkischer Bote Spuk in der Sprucker Mühle Spuk in der Sprucker MühleMärkischer Bote
Donnerstag, 20. Juni 2024 - 18:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Spuk in der Sprucker Mühle

Guben | Von | 14. Oktober 2022

Guben (MB). Unter dem Motto: „Spuk in der Mühle“ wird es am 30. Oktober 2022 gruselig in der Sprucker Mühle. Um 15.30 Uhr wird „Max und Moritz“ an verschiedenen Stationen in den Räumen des Museums vorgetragen sowie bildlich dargestellt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird unter um Voranmeldung (Tel. 03561 430893) gebeten.Anschließend folgt um 16.30 Uhr eine Taschenlampenführung im Heimatmuseum. Auf dem Gelände gibt es am Feuerkorb Stockbrot und Marshmallows sowie eine leckere Kürbissuppe. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich 12 Jahren ist an diesem Tag frei. Für Erwachsene gelten die regulären Preise.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: