Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Riesenstollen und 1000 Sterne in Cottbus - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 15. Dezember 2019 - 02:00 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
6°C
 

Anzeige

Riesenstollen und 1000 Sterne in Cottbus

29. November 2019 | Von | Kategorie: Cottbus, Top-Themen |

Der Cottbuser Weihnachtsmarkt erwärmt seit Montag die Herzen

Riesenstollen und 1000 Sterne in Cottbus

Großer Andrang herrschte auch in diesem Jahr bei der Eröffnung des Cottbuser Weihnachstmarktes mit dem traditionellen Stollenanschnitt Foto: Jens Kurz

Cottbus (MB/jk). Es ist soweit – die Vorweihnachtszeit hat überall in der Lausitz Einzug gehalten.
Und mal ganz ehrlich: ob man will oder nicht – dem ersten Duft von Glühwein, frischem Stollen oder  anderen Leckereien kann man sich einfach nicht entziehen. Am Montag kamen in Cottbus wieder zahlreiche Gäste auf den Altmarkt mit seiner knapp dreizehn Meter großen Weihnachtstanne, um bei der traditionellen Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes dabei zu sein. Oberbürgermeister Holger Kelch übernahm, unterstützt von einigen Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung, wieder das Anschneiden des  Riesenweihnachtsstollens der Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung, vertreten durch die Bäckerei Peter und Cornelia Dreißig KG aus Guben. Der Spendenbetrag aus dem Stollenverkauf geht diesmal an die „Dreißig-Stiftung Zukunft für Kinder“.
In zahlreichen festlich geschmückten Hütten halten  auch in diesem Jahr Händler, Kunsthandwerker, Gewerbetreibende und Schausteller ein breites Angebot an Geschenkideen und weihnachtlichem Flair bereit.
Bei den überwiegend einheimischen Gastronomen kann sich jedermann nach Herzenslust stärken. Auf der Bühne am Altmarkt sorgt ein abwechslungsreiches Bühnen- und Rahmenprogramm für stimmungs- volle Atmosphäre. Weihnachtliche Klänge verschiedener Bläsergruppen und Chöre der Region stimmen auf die besinnliche Zeit des Jahres ein. Am 5. Dezember startet die große Nikolaus-Aktion. Alle Kinder können ihre geputzten Stiefelchen oder Socken an der Bühne am Altmarkt abgeben. Der Nikolaus wird diese für die lieben Mädchen und Jungen über Nacht mit Süßigkeiten füllen und am 6. Dezember um 17 Uhr wieder austeilen. Schlagerstar Anna-Carina Woitschak wird  die  Besucher am Donnerstag, 5. Dezember, um 17 Uhr mit ihrem Weihnachtsprogramm begeistern. Ein besonderer Höhepunkt wird erstmals der historische-handwerkliche Bereich am
3. Adventswochenende vom 14.-15. Dezember auf dem Schlosskirchplatz sein.
Bis zum 23. Dezember ist der Weihnachtsmarkt täglich von 11 bis 19 Uhr (Gastronomie bis 21 Uhr) geöffnet.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren