Freitag, 19. Januar 2018 - 12:49 Uhr | Anmelden

Anzeige

Region

Ströbitz lässt die Röcke fliegen

Cottbus, Region, Top-Themen | 19. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Ströbitz lässt die Röcke fliegen

Am 27. Januar startet die 26. Fastnacht / Am Abend wird „Auf Wacker“ gefeiert Ströbitz (hn, mk). Nach der Jubiläumsfastnacht im vergangenen Jahr (25!) mit 35 Paaren wünschen sich die Ströbitzer auch in diesem Jahr viele Paare, die tanzend durch den Cottbuser Ortsteil ziehen möchten. Auch Zuschauer sind am Straßenrand gern gesehen, wenn die Mädchen mit ihren wunderschönen wendischen Trachten und den „Herrlichkeiten“ an ihrer
[mehr…]



Das war für uns doch die Autostadt!

Bilder aus dem alten Forst, Bilder aus dem alten Guben, Bilder aus dem alten Senftenberg, Damals war´s, Forst & Döbern, Guben, Senftenberg & Seenland | 19. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Das war für uns doch die Autostadt!

Den Begriff Großräschen verbinden Lausitzer noch immer mit großer Freude Wie schlau! Heinz Bergmann aus der Gubener Ecke hat die Internet-Seiten der angegebenen Orte aufgerufen und bei Großräschen „exakt die Kirche genau in der Mitte“ gefunden, wie er schreibt. Die hat sich in 100 Jahren nicht verändert. „Aber“, schreibt er, „für uns damals (vor 1990, d.Red.) war Großräschen die ‘Autostadt’. Wer nach ca 20 Jahren
[mehr…]



Neu miteinander leben

Cottbus, Region | 19. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Neu miteinander leben

Kreuzkirchengemeinde legt Grundstein für Mehrgenerationenhaus in Cottbus Cottbus (bw). Ein lang gehegter Wunsch von Hinrich Müller, Pfarrer an der Cottbuser Kreuzkirche, nimmt jetzt Gestalt an. Am vergangenen Montag fand gleich neben dem Pfarrhaus in der Karlstraße die Grundsteinlegung zu einem seit zehn Jahren geplanten Projekt der Kreuzkirchengemeinde statt. „Hier entsteht ein Haus für alle Generationen“, so der engagierte Pfarrer. „Menschen unterschiedlichen Alters sollen sich nah
[mehr…]



Wilke-Stift eröffnet das Jubiläumsjahr

Guben | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Wilke-Stift eröffnet das Jubiläumsjahr

Gubener Einrichtung blickt auf 140 Jahre zurück / Am 19.Januar ist Neujahrsempfang. Guben (MB). Das neue Kalenderjahr birgt ein Jubiläum für die Stiftung. 1878 als kleine Privatstiftung durch den Hutfabrikanten Friedrich Wilke und seine Frau Sophie ins Leben gerufen, wird die Stiftung in diesem Jahr 140 Jahre alt. Für dieses Jubiläumsjahr ist ein eigenes Logo entwickelt worden, das sich an das Leitbild der Stiftung anlehnt
[mehr…]



Heiße Phase der Karnevalisten startet

Region, Top-Themen | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Heiße Phase der Karnevalisten startet

Lausitzer Prinzenpaar Steffen I und Janine I empfängt am Samstag 30 Vereine aus der Lausitz. Region (mk). Die Narren der Region scharren ungeduldig mit den Hufen. Als Höhepunkt der Session 2017/2018 haben sie den „Zug der fröhlichen Leute“ am 11. Februar fest im Blick. An diesem Samstag wird im Bürgerhaus zu Kausche die heiße Phase der diesjährigen Karnevalssaison eingeläutet. Das Lausitzer Prinzenpaar Steffen I. und
[mehr…]



Dampfgarer macht Empfang der Stadt beinahe den Garaus

Cottbus, Top-Themen | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Dampfgarer macht Empfang der Stadt beinahe den Garaus

Cottbus empfängt 800 Gäste / Stadthalle musste Mittwoch evakuiert werden. Cottbus (MB). Das Cottbus auch im neuen Jahr mit Volldampf vorauseilen möchte, wurde bereits nach den ersten Minuten des Neujahrsempfangs in der Stadthalle klar. Ein Dampfgarer löste am Mittwoch Alarm aus, sodass alle 800 Gäste kurzzeitig die feierliche Veranstaltung verlassen mussten. Als alle wieder Platz nehmen, ergreift der Ministerpräsident Diemar Woidke das Wort. Er beschwört
[mehr…]



Die Stadtpolitik begeistert wieder

Senftenberg & Seenland | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Die Stadtpolitik begeistert wieder

Herausforderer Mirko Buhr fordert weiter einen Generationswechsel in der Rathausspitze ein. Herr Buhr, von Null auf 34 Prozent und damit Platz 2 von insgesamt fünf Bewerbern sowie Kandidat bei der Stichwahl am 21.01.2017 zum Bürgermeisterposten in Lauchhammer. Wie fühlen Sie sich? Mirko Buhr: Ein ganz großes Dankeschön an die mehr als 2100 Lauchhammeraner, die mir mit Ihrem Kreuz auf dem Wahlschein ihr Vertrauen ausgesprochen haben.
[mehr…]



Entwicklungsweg wird konsequent fortgesetzt

Senftenberg & Seenland | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Entwicklungsweg wird konsequent fortgesetzt

Bürgermeister Roland Pohlenz bedankt sich bei Wählern und lädt im Interview zur Stichwahl ein. Herr Pohlenz, mit 47,9 Prozent Platz 1 bei der Bürgermeisterwahl am vergangenen Wochenende belegt und dennoch entschieden sich insgesamt gut 52 Prozent der Wähler für einen Wechsel an der Rathausspitze. Mit welchem Gefühl gehen Sie in die Stichwahl am 21. Januar? Wie optimistisch gehen Sie dabei in die Stichwahl? Roland Polenz:
[mehr…]



Lauchhammer: Bürgermeisterwahl bleibt spannend

Senftenberg & Seenland | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »

In Lauchhammer erhielten Roland Polenz und Mirko Buhr die meisten Stimmen / Stichwahl am 21.1. Lauchhammer (MB). Vergangenen Sonntag waren rund 13.000 Wähler in Lauchhammer aufgerufen, ihren neuen Bürgermeister für die kommenden acht Jahre ins Amt zu wählen und fast die Hälfte gaben ihre Kreuze auf den Wahlzetteln in den Lokalen oder per Briefwahl ab. Mit einer Wahlbeteiligung von 49,1 Prozent nahmen bedeutend mehr Lauchhammeraner
[mehr…]



Rosenstadt bereitet die Messe vor

Forst & Döbern | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Rosenstadt bereitet die Messe vor

13 Unternehmen sind auf der Handwerkermesse am 27. und 28.1 dabei. Forst (MB). Auch im Jahr 2018 beteiligt sich die Stadt Forst (Lausitz) gemeinsam mit 13 Forster Gewerbetreibenden mit dem Gemeinschaftsstand „Forster Handwerkerstraße“ an der Messe HandWerker 2018 vom 27. bis 28. Januar in Cottbus. Während eines Pressetermins in der Firma Trosatec Puschmann GbR am 09. Januar stellten sich zum Termin anwesende Gewerbetreibende vor, erläuterten
[mehr…]