Mittwoch, 18. Juli 2018 - 05:05 Uhr | Anmelden

Anzeige

Neuhausen: Parkweihnacht am 3. Dezember

29. November 2016 | Von | Kategorie: Top-Themen |

Der Hexenbergverein hat auch in diesem Jahr eine tolle Parkweihnacht auf die Beine gestellt. Auf die Märchenaufführung freuen sich Groß und Klein Foto: Hexenbergverein

Der Hexenbergverein hat auch in diesem Jahr eine tolle Parkweihnacht auf die Beine gestellt. Auf die Märchenaufführung freuen sich Groß und Klein Foto: Hexenbergverein

In Neuhausen verzaubert die 16. Parkweihnacht

Neuhausen (MB). Im Schlosspark Neuhausen, in der Hexenwerkstatt und im Märchenwald herrscht schon wieder große Unruhe. Einzelne Figuren haben ganz schön was zu klagen, denn nicht jeder ist seines eigenen Glückes  Schmied, wenn es heißt, „Froschkater gibt sich die Kugel“ und Naschkatzen, Rumkugler, Glückskinder sowie ein Nacktfrosch aufeinander treffen. Wer neugierig ist, was es mit diesen Typen auf sich hat und wie ihr Treffen ausgeht, der sollte sich den Nachmittag des 3. Dezember für die Parkweihnacht Neuhausen freihalten. Ab 14 Uhr können sich Jung und Alt, Groß und Klein im festlich geschmückten Schlosspark Advent-Genüssen hingeben und sich die traditionelle Märchenaufführung ansehen. Die Liveband „nAund“ sorgt für besinnliche Klänge.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren