Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Schafft der FCE in 2018 die Wende? - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 11. Dezember 2018 - 14:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Stark bewölkt
3°C
 

Anzeige

Schafft der FCE in 2018 die Wende?

26. Oktober 2018 | Von | Kategorie: FC Energie Cottbus |

Ostderby und Kellerduell gegen Jena am 27.10.18 / Freundschaftsspiel gegen BTU-Auswahl.

 

Cottbus (MB). Mit einem 1:3 (0:2) kassierte der FC Energie Cottbus am 20. Oktober 2018 gegen Fortuna Köln die nächste Klatsche und rutscht tief in den Keller der 3. Liga. Nach zwei frühen Gegentoren in der 6. und 16. Minute, dem 1:2-Anschlusstreffer in der 57. Minute und dem dritten Kölner Tor in der 76. Minute spielte Energie nach Rot gegen Andrej Startsev die letzte Viertelstunde nur noch mit 10 Mann. Spannung verspricht das Ostderby gegen Carl Zeiss Jena. Am Samstag, 27. Oktober 2018, ab 14 Uhr spielt der FCE als Tabellen-19er gegen den 16. Hier wird sich zeigen, ob Energie den Anschluss in Liga 3 nicht verliert und eine Wende einleiten kann.

Freundschaftsspiel gegen BTU-Auswahl

In einem 30-minütigen Freundschaftsspiel unmittelbar vor dem Liga-Spiel am Samstag, 10. November 2018, spielen ab 11.30 Uhr BTU-Studierende unter anderem aus Nigeria, Syrien,
Brasilien, Deutschland, Marokko und Tunesien gegen eine Fanauswahl des FC Energie. Mit dem Spiel wollen die Veranstalter, ein Bündnis aus FC Energie Cottbus, BTU, Carl-Thiem-Klinikum, LEAG, Stadt Cottbus und dem Cottbuser Aufbruch, zeigen, dass Fairness im Sport, im Beruf und in der Gesellschaft in Cottbus gelebt wird. Im Rahmen des Fußballspiels wird auch eine
Erklärung veröffentlicht und unterzeichnet. Diese betont die Bedeutung von Cottbus als weltoffene Stadt und setzt sich für ein faires und respektvolles Miteinander ein. Im Anschluss an das Freundschaftsspiel findet um 14 Uhr das Ligaspiel des FC Energie Cottbus gegen die Sportfreunde Lotte statt. Für den Block S2 (Sitzplatz) und Block P (Stehplatz) werden vergünstigt Tickets angeboten, Zuschauer des Freundschaftsspiels können gleich im Stadion bleiben. Preise: Sitzplatz 10 Euro, Stehplatz 5 Euro.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren