Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Jugend musiziert - Märkischer Bote Jugend musiziert Jugend musiziertMärkischer Bote
Donnerstag, 26. Mai 2022 - 09:49 Uhr | Anmelden
  • FacebookSupernoten für das Cottbuser Konservatorium bei

header-logo

Bewölkt
17°C
 
epaper
Anzeigen

Supernoten für das Cottbuser Konservatorium bei “Jugend musiziert”

26. März 2021 | Von | Kategorie: Cottbus |

Cottbus (MB). Mit 21 Delegierungen zum Bundeswettbewerb sowie drei Sonderpreisen für die jeweils höchste Bewertung der Kategorie beendeten die Schüler des Konservatoriums Cottbus den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“. Damit war das Konservatorium wie in den vergangenen Jahren erfolgreichste Musikschule des Landes. In „Holzblasinstrumente-solo“ wurden fünf erste Preise mit einer Delegierung zum Bundeswettbewerb erreicht, wobei Joel Dominic Jahn mit der Klarinette die Höchstnote von 25 Punkten erzielte. Ebenfalls besonders erfolgreich zeigten sich die Kon-Schüler in den Gesangskategorien Duo-Kunstlied und Musical. In der ersteren ging der Sonderpreis für die höchste Wertung an Maria Switalska (Gesang) vom Konservatorium und Paul Schöpe (Klavier) von der Academy of Music Cottbus.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren