Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Forst: Rosengarten startet blühend in Saison - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 19. September 2019 - 15:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
15°C
 

Anzeige

Forst: Rosengarten startet blühend in Saison

28. April 2017 | Von | Kategorie: Forst & Döbern |

Forst: Rosengarten startet blühend in Saison

Narzissen und Tulpen blühen hier vor dem Café an den Wasserspielen. Ohnehin machen tausende Blumen Lust auf die Gartensaison. Eröffnet wird die Saison im Forster Rosengarten am 1. Mai um 10 Uhr Fotos: Mathias Klinkmüller

Auch in der neuen Saison sind wieder 30 neue Rosen-Sorten in Forst zu sehen.

Forst (mk). Narzissen, Vergissmeinnicht, Stiefmütterchen – auf über 1000 Quadratmeter Wechselflorfläche blüht es derzeit im Rosengarten. Die Beete sind gepflegt, die Wasserspiele und Brunnen einsatzbereit.
Dem Garten-Chef Stefan Palm kommt es gerade recht, dass die Temperaturen aktuell recht niedrig sind. Wäre es mit Vollgas so weitergegangen wie Ende März, wären seine Mitarbeiter mit dem Rosenschnitt nicht mehr hinterhergekommen. Jetzt treibt die Königin der Blumen langsam aber stetig. Verluste durch den recht milden Winter gebe es ohnehin kaum, freut sich der Parkmanager. Auf zwanzig bis dreißig neue Sorten können sich die Besucher in dieser Saison freuen. Zehntausende Rosen in fast 900 Sorten gilt es zu entdecken.
Neu für alle Besucher des historischen Eingangs ist die Einrichtung des Kassenhauses auf der rechten Seite. Wie Stefan Palm erklärt, wurde es im linken Häuschen im Sommer zu warm. Ein Umzug auf die andere Seite sei trotz neuer Verkabelung kostengünstiger gewesen, als die Anschaffung und Betreibung einer Klimaanlage. Für Familien mit Kindern gibt es ab dem 1. Mai eine ganz praktische Neuerung. So wie vom Cottbuser Tierpark vielen bekannt, hat sich auch der Forster Rosengarten Bollerwagen angeschafft. Ob Gepäck oder das Kind selbst- deutlich bequemer geht es so durch den Garten. Gestartet wird zunächst mit vier dieser Wagen. Je nach Bedarf können aber auch mehr Wagen besorgt werden, erklärt Stefan Palm. Eröffnet wird die Saison am 1. Mai um 10 Uhr. Zwischen
10 und 14 Uhr gibt es eine Pflanzenberatung und -verkauf. Die Parkführung startet um 14 Uhr an den Wasserspielen.
Zudem wird es wieder Rikscha-Fahrten geben. Café und Restaurant sind geöffnet.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren