Donnerstag, 19. Juli 2018 - 01:53 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberger Sakura erkämpfen zehn Medaillen

27. Mai 2016 | Von | Kategorie: Sport |

16052sport4

Die Teilnehmer des Sakura-Teams nebst Trainer und Eltern in Nowa Sól (Neusalz an der Oder) Foto: Sakura

Spremberg. Sage und schreibe zehn Medaillen haben die Spremberger Sakura-Sportler beim Internationalen Judoturnier in Nowa Sól erkämpft.
Über 20 Vereine aus Polen und Deutschland nahmen daran teil.
Die mitgereisten Eltern sahen einen tollen Wettkampf und viele schöne Techniken ihrer Kinder im Stand und Boden.
Sara Hübner, Maria Ulbrich, Leandro Schütze und Hannes Reusch erkämpften Goldmedaillen. Tobi Krollig und Nils Zapke gewannen Silber. Franz Müller, Niklas Auls, Jastin Eckert und Leon Kaschke errangen Bronzemedaillen, und Louis Junghans wurde Siebenter.
   Reinhard Jung




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren