Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Rasen-Gartenschule bei Floralia - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 23. Mai 2019 - 05:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
11°C
 

Anzeige

Rasen-Gartenschule bei Floralia

5. April 2019 | Von | Kategorie: Bauen & Leben |

Am 13. April 2019 werden die Grundlagen für einen grünen Rasen gelegt.

Rasen-Gartenschule bei Floralia

Karsten Lehmann berät seine Kunden im Floralia Pflanzencentrum in Groß Gaglow gern zu Pflege und Düngung ihres Rasens | Foto: J.S.

Cottbus (js). Der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite, die Sonne lässt die Pflanzen ihre Blütenpracht entfalten. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich auch „um das Grün drum herum“ zu kümmern, denn auch der Rasen will gepflegt werden. Um genau dieses Thema dreht es sich in der nunmehr 3. Gartenschule im Floralia Pflanzencentrum in Groß Gaglow. Dabei fängt es schon bei den Grundlagen an. Was ist Wiese und was ist Rasen? Wie lege ich lege ich einen Rasen an, wie pflege und dünge ich ihn? Ein teilweise weit verbreitetes Problem ist der vermooste Rasen. Hier können bestimmte Faktoren dazu beitragen, dass es gar nicht erst soweit kommt.
Es ist also ratsam sich grundlegend darüber zu informieren, bevor es orientierungslos im wahrsten Sinne „an den Rasen“ geht. Das Floralia Pflanzencentrum hat ein breites Sortiment von Rasenpflegeprodukten bis hin zu den passenden Gerätschaften.
Zusätzlich zur Gartenschule am 13. April 2019 bietet die Firma Compo eine kostenlose Bodenanalyse an. Hierzu gilt es wieder, circa 500 ml Erde aus mehreren Bereichen der zu analysierenden Fläche mitzubringen. Neben dem pH-Wert-Test gibt es sowohl eine Düngemittelempfehlung als auch eine Schadbild-Diagnose. Um den Rasen dann noch gut in Szene
zu setzen bietet das Pflanzencentrum ein breites Sortiment an frühjahrsblühenden Gehölzen, winterharte Stauden, Hausbäume und Obstgehölze an – wobei es auch hier einige Neuheiten zu entdecken gibt.
Die Besucher können neben dem Aktionstag am 13. April 2019 die Sommeröffnungszeiten des Pflanzencentrums nutzen. Wochentags stehen ab sofort die Tore für Gartenfreunde ab 8 Uhr offen und schließen 19 Uhr. Am Samstag haben sie bis 16 Uhr die Möglichkeit, den Frühling in ihren Garten zu holen. Am Sonntag, 14. April 2019 ist das Pflanzencentrum von 9 bis 12Uhr für seine Kunden geöffnet.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren