Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Leserbrief Politik - Märkischer Bote Leserbrief Politik Leserbrief PolitikMärkischer Bote
Donnerstag, 18. August 2022 - 02:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
23°C
 
epaper
Anzeigen

Leserbrief: Wo lebt Politik?

Leserbriefe | Von | 26. März 2021

Dieter Schulz aus Groß Gaglow wurde von der  glücklicherweise schnell wieder aufgehobenen „Osterruhe“ schockiert:

Die Corona Runde am 22./23. März hat zwar ewig gedauert, aber wenig gebracht und noch mehr Chaos angerichtet. Leben unsere Politiker auf einer anderen Welt? So realitätsfremd entscheidet doch kein klar denkender Mensch. Es hat sich doch bestätigt, dass die Lockerungen für organisierte Reisen im Inland, geöffnete Restaurants mit festen Hygienekonzepten u.a. nicht maßgeblich zur Steigerung der Inzidenzzahlen beigetragen haben, sondern eher dieses ständige Hin und Her der Entscheidungen der Politik, das Zulassen von Demonstrationen mit tausenden Menschen in Innenstädten, von Parteitagen mit hunderten Teilnehmern, private Partys, Treffen in Moscheen, unterschiedliche Regelungen in einzelnen Bundesländern und Städten, die zu einem Einkaufstourismus führten und vieles mehr. Was sollte die Öffnung von kleinen Geschäften mit vorheriger Anmeldung und Terminvergabe, wenn wir nicht mal das Impfen und Testen in die Reihe bekommen. Gründonnerstag sollte alles geschlossen sein, damit dann am Ostersonnabend die Märkte umso voller sind. Man sich über so wenig Sachverstand hoher Politik nur wundern. Zum Glück ist die Bundestagswahl noch ein Weilchen hin – ich wüsste sofort, welche Parteien ich nicht mehr wähle!

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: