Sonntag, 22. Oktober 2017 - 04:51 Uhr | Anmelden

Anzeige

In Tauer lockt das Frikassee

6. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Cottbus | | Teilen

Im Familienunternehmen Pumpa des Landgasthauses „Am Dorfteich“ in Tauer weiß man, wie schmackhafte Gerichte mit Zutaten aus der Region zubereitet werden

Landgasthof setzt auf Frische und Qualität / Martinsgans wartet bereits.

Tauer (bw). Zu den schönsten Ausflugszielen unserer Umgebung gehört auf jeden Fall der Landgasthof „Am Dorfteich“ in Tauer. Zwischen Cottbus und Guben gelegen, findet man hier dienstags bis freitags von 11.30 bis 14 Uhr einen richtig guten Mittagstisch. Frank Pumpa, der in der Küche dafür sorgt, dass nur sorgfältig ausgewählte Zutaten in die Kochtöpfe und Pfannen kommen, ist in seinem Element, wenn er sagt: „Wir legen Wert auf Qualität, Frische und natürlich unsere Originalrezepte. Genau, das Tauersche Hühnerfrikassee gehört ebenso zu den „Geheimrezepten“ wie Rouladen, Schmorbraten und der weithin einmalig gut schmeckende Schwarzbiergulasch – natürlich kann man auch ein Schwarzbier dazu trinken!
Dass hier gut gekocht wird, wissen auch die vielen Besteller des „Essens auf Rädern“ in Drewitz, Jänschwalde, Preilack und den anderen Orten, die täglich in den Genuss eines frischen Mittagessens kommen wollen. „Da haben wir noch Kapazitäten“, verrät Frank Pumpa, dem gesundes Essen sehr am Herzen liegt. Wer einmal die Qualität der mit Liebe und Können zubereiteten Gerichte kennen gelernt hat, kann für den nächsten Familiengeburtstag, das Firmenfest oder das Jahrestreffen im Verein das Catering-Angebot des Familienunter-
nehmens bestellen. „Eigentlich können wir auf alle Wünsche eingehen, weil wir unkompliziert und variabel disponieren und somit auch auf kurzfristige Bestellungen reagieren können“, so die Maxime des Familienbetriebes.
Für November stehen bereits die ersten Vorbestellungen zum traditionellen „Martinsgans-Essen“ im „Bordbuch“. Am 5., 12. und 19. November, jeweils ab 11 Uhr, werden dann Gänsebratendüfte durch den gemütlichen Gastraum ziehen. Dazu spendet der eiserne Kaminofen mollige Wärme und verbreitet eine heimelige Atmosphäre. Kleiner Tipp: Bereits jetzt Plätze bestellen !


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren