Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen 6./7. Oktober 2018 - Märkischer Bote Personen 6./7. Oktober 2018 Personen 6./7. Oktober 2018Märkischer Bote
Montag, 8. August 2022 - 03:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
13°C
 
epaper
Anzeigen

Personen 6./7. Oktober 2018

Personen | Von | 5. Oktober 2018

Tolle Marcus IHK Cottbus Hauptgeschäftsführer 2018 10 01 Bildnachweis Foto Goethe 01

Marcus Tolle

IMG 4464 Kopie

Jürgen Türk

Als neuer Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Cottbus hat Marcus Tolle seine Tätigkeit aufgenommen. Er will die Arbeit der IHK Cottbus transparenter werden lassen. „Wir wollen unseren Mitgliedsunternehmen einen größeren Mehrwert bieten“, sagt er. Intern trifft Tolle mit neuem Führungsstil auf erkennbaren Zuspruch.

FCE-Präsident Michael Wahlich wird zum 31. Dezember sein Amt als Präsident des Drittligisten niederlegen. Als einen der Gründe gab Wahlich eine Diskrepanz hinsichtlich personeller Veränderungen in den FCE-Gremien an. Hintergrund könnte der überraschende Rückzug des Cottbuser Oberbürgermeisters Holger Kelch aus dem FCE-Verwaltungsrat sein. Ihn ersetzte der ehemalige Oberbürgermeister Frank Szymanski.
Gekündigt hat zugleich FCE-Geschäftsführer Normen Kothe. Sein letzter Arbeitstag wird der 31. Januar 2019 sein.

WahlichMichaelPrs 8

Michael Wahlich

Unterdessen fordert Cheftrainer „Pele“ Wollitz dringend Rückhalt aus der Region, aber auch Geld. Selbst 30 000 Euro für ein Trainingslager seien

aktuell ein Problem für den Drittligisten, der nach gutem Start in die Abstiegszone gestürzt ist.

Ehrenamtler des Monats Grnewalde

Siegfried Thomas

Der Tag der deutschen Einheit wurde auch wieder mit Oktoberfest in Kolkwitz gefeiert. Als Initiator des mittlerweile 25. Festes wurde der ehemalige Bundestagsabgeordnete Jürgen Türk (FDP) durch den Kolkwitzer Bürgermeister Karsten Schreiber geehrt. Türk betonte, dass dieses Fest ohne Feuerwehr und Lindenmusikanten nicht zu stemmen gewesen wäre.
Als „Ehrenamtler des Monats“ wurde Dr. Siegfried Thomas auf dem 25. Grünewalder Erntefestes ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt der Gründer und Vorsitzende des Heimatvereins von

 

WollitzKlaus DieterPele 16

„Pele“ Wollitz

Staatssekretär Thomas Kralinski für seinen Einsatz, das ländliche und kulturelle Leben im Ortsteil Grünewalde zu pflegen und aktiv mitzugestalten durch. Die Stadt Lauchhammer dankt ebenfalls für das außerordentliche Engagement. „Als ideenreicher und verlässlicher Partner hat er einen großen Anteil an der Entwicklung des Ortsteils Grünewalde“, betonte Bürgermeister Roland Pohlenz.

Daniela Kerzel CMT Cottbus sw klein

Daniela Kerzel

Gute Zahlen präsentierte dem Cottbuser Stadtparlament die Geschäftsführerin der CMT Congress, Messe und Touristik GmbH Daniela Kerzel. Statt einem geplanten Minus von 77 000 Euro erzielte die CMT ein Plus von rund 187 000 Euro in 2017. Auch das Jahr 2018 entwickle sich positiv.

 

 

Fotos: Foto Goethe, CGA-Archiv, Stadt Lauchhammer, CMT Cottbus Congress



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: