Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 03.06.2023 - Märkischer Bote Personen vom 03.06.2023 Personen vom 03.06.2023Märkischer Bote
Donnerstag, 20. Juni 2024 - 10:25 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
18°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 03.06.2023

Personen | Von | 2. Juni 2023

Dr. Götz Brodermann

Dr. Götz Brodermann

Der Geschäftsführer des Carl-Thiem-Klinikums, Dr. Götz Brodermann, wechselt in gleicher Funktion zur München Klinik gGmbh und kehrt damit aus zuvorderst privaten Gründen in seine alte Heimat zurück. Eine entsprechende Entscheidung hat der Aufsichtsrat der Münchner Klinik am Freitag, 26. Mai 2023, bekanntgegeben. „Etwas aber wird sich nicht ändern: Der Weg des Klinikums zur universitären Medizinerausbildung, zum digitalen Leitkrankenhaus als Vollversorger für die Lausitz. Ich danke Dr. Brodermann von Herzen für all das, was er in den zurückliegenden, keineswegs leichten 8 Jahren und in äußerst schwieriger Gemengelage aus KrankenhausFinanzierung und Gesetzgebung für die Strukturen, das Standing und die wirtschaftliche Stabilität des Klinikums geleistet hat“, so Oberbürgermeister und CTK-Aufsichtsratsvorsitzender Tobias Schick. Der konkrete Zeitpunkt des Wechsels wird nach den notwendigen Abstimmungen im Aufsichtsrat mit Blick auf die anstehenden Arbeitsschritte im Strukturwandel noch geklärt.

 

Christine Herntier

Christine Herntier

Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier lädt am 15. Juni 2023 zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Von 14 bis 16 Uhr können sich Bürger im Zimmer 218 im Rathaus mit ihren Fragen und Problemen aber auch mit Anregungen und Ideen direkt an das Stadtoberhaupt wenden. Es wird um Anmeldung unter Tel.: 03563/340-102 gebeten.

 

 

Eine Autorenlesung der SeeCampus-Bibliothek lädt am 9. Juni 2023 nach Schwarzheide ein. Felicity Whitmore liest aus ihrem neuesten Roman „Der wilde Garten am Helford River“. Los geht es 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse.

Markus Orths

Markus Orths

Der Autor und ehemalige Spreewald-Literaturstipendiat Markus Orths liest am 7. Juni 2023, aus seinem neuen Roman „Mary & Claire“ mit einem Seitenblick auf sein Buch „Ewig währt am längsten – Tante Ernas letzter Tanz“ im Bleiche-Literatursalon in Burg. Los geht es 18 Uhr. Zu der Lesung mit Gespräch ist der Eintritt frei. Reservierung unter Telefon: 035603/620.

 

 

 

Hannes Walter

Hannes Walter

Hannes Walter (SPD), Bundestagsabgeordneter für Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz, lädt am 7. Juni 2023, von 16 bis 17 Uhr gemeinsam mit dem SPD Ortsverein Senftenberg zur Bürger-Sprechstunde in sein Senftenberger Wahlkreisbüro ein.

 

 

 

Dr. Christian Lehm

Dr. Christian Lehm

Im Mai ist im 90. Lebensjahr nach längerer Krankheit der Cottbuser Bauingenieur, Heimatforscher und Publizist Dr. Christian Lehm gestorben. Beruflich war der im Erzgebirge aufgewachsene Wahl-Lausitzer in der Staatlichen Bauaufsicht und im Tiefbauamt tätig. Sein besonderes Interesse galt der Baugeschichte der Brücken der Region. Seit den frühen 70er Jahren bis 1998 gehörte er dem Kreiskirchenrat an, war zwölf Jahre Vorsitzender der Kreissynode und 21 Jahre Mitglied im Gemeindekirchenrat seiner Lutherkirche, von 1974 bis 1992 hier Vorsitzender. Er publizierte u.a. in den Heimatkalendern und zuletzt zur Cottbuser Kirchengeschichte sehr wertvoll in den NIEDERLAUSITZ-Jahrbüchern Nr. 6 und 7.

Fotos: CGA-Archiv, Olaf Kutzmutz, Photothek.de, J. Heinrich

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: